AfD Volkmarsen pflanzt Einheitsdenkmal

Mitglieder der AfD Volkmarsen sowie einige Gäste der Aktion. Foto: AfD VolkmarsenAfD Volkmarsen pflanzt Einheitsdenkmal

Volkmarsen (nh/th). Bei schönstem Herbstwetter hat der AfD Ortsverband in der Kugelsburgstadt am Tag des Mauerfalls ein Denkmal zur Wiedervereinigung gepflanzt. Dazu Hakola Dippel, Sprecher der AfD Volkmarsen: „Wir setzen damit eine Anregung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald um.“ Das Denkmal bestehe aus drei Bäumen, so Dippel weiter. „Eine Kiefer symbolisiert dabei die östlichen Bundesländer, eine Buche die westlichen und eine Eiche steht für das wiedervereinigte Deutschland.“ Dippel konnte unter zahlreichen interessierten Gästen auch die Landtagsabgeordnete Claudia Papst- Dippel sowie die Sprecherin des Kreisverbandes, Sonja Nilz, begrüßen. Papst-Dippel hob in ihrem…

Read More

Gesundheitslotsen ausgezeichnet – Anmeldungen für neuen Ausbildungskurs ab sofort möglich

Bereits zum fünften Mal zeichneten die Regionalmanagement Nordhessen GmbH, die Evangelische Kirche Kurhessen-Waldeck sowie die AOK Hessen am vergangenen Freitag 15 Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen aus 13 nordhessischen Betrieben für den Abschluss ihrer Ausbildung aus. Diese engagieren sich ab sofort als kollegiale Berater zu Gesundheitsthemen in ihren Betrieben. Foto:Regionalmanagement NordHessenGesundheitslotsen ausgezeichnet – Anmeldungen für neuen Ausbildungskurs ab sofort möglich

Kassel(pm). Bereits zum fünften Mal zeichneten die Regionalmanagement Nordhessen GmbH, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und die AOK Hessen am vergangenen Freitagabend im Haus der Kirche Gesundheitslotsen für den Abschluss ihrer Ausbildung aus. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 13 nordhessischen Unternehmen engagieren sich ab sofort als kollegiale Berater zu Gesundheitsthemen in ihren Betrieben. Die betrieblichen Gesundheitslotsen sind keine externen Berater, sondern Mitarbeiter des Unternehmens, die Dank der Ausbildung nunmehr über Grundwissen zum Thema „Gesundheit im Betrieb“ und über viele gesundheitsrelevante Informationen verfügen. Sie sind kollegiale Ansprechpartner und Begleiter, die ihre…

Read More

Schredderplatz-Schließung in Anraff derzeit kein Thema

Entsorgung von Grünabfällen: Auch wenn in Altwildungen künftig keine Bioabfälle entgegengenommen werden, ist die Annahme von verholztem Astwerk und Wurzelstöcken auf dem Schredderplatz in Anraff bis auf weiteres gesichert. Symbolfoto: Pixabay Schredderplatz-Schließung in Anraff derzeit kein Thema

Annahmestopp von Bioabfällen des Landkreises sorgt für Irritationen Edertal/Bad Wildungen(Uli Klein). Eine Schließung des Schredderplatzes in Anraff ist derzeit kein Thema. Darauf weist Bürgermeister Klaus Gier in Zusammenhang mit der künftigen Entsorgung von Bioabfällen und Grünschnitt hin. Wegen des vom Landkreis für Mitte des kommenden Jahres angekündigten Annahmestopps von Grün- und Strauchschnitt in der Müllumladestation in Altwildungen, sei man in Sachen Bioabfall und Grünschnittentsorgung um eine einvernehmliche Lösung mit der Stadt Bad Wildungen bemüht. „Für den Betrieb des Schredderplatzes in Anraff liegt uns eine Genehmigung des Regierungspräsidiums vor. Womit wir…

Read More

MdL Claudia Ravensburg (CDU) lädt zur Fahrt in den Landtag ein

Sternschnuppenmarkt vor dem Neuen Rathaus in Wiesbaden. Von Pedelecs by Wikivoyage and Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29874764MdL Claudia Ravensburg (CDU) lädt zur Fahrt in den Landtag ein

Waldeck-Frankenberg (r). Die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg lädt am Mittwoch, dem 11.12. 2019, alle Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises zu einer Tagesfahrt nach Wiesbaden mit Besuch des Hessischen Landtags ein. Der Bus startet um 7.15 Uhr in Bad Wildungen sowie um ca. 8.00 Uhr in Frankenberg. Der Reisegruppe wird ein Besuch des Hessischen Landtags sowie ein Besuch des Wiesbadener Sternschnuppenmarktes, mit besonderen Kunstständen, geboten. Ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Fußgängerzone ist ebenfalls möglich. Nähere Informationen gibt das Wahlkreisbüro von Claudia Ravensburg unter der Rufnummer: 05621 964 665 oder per Mail…

Read More

Liebevoll gestaltete Weihnachtsmärkte stimmen auf das Fest der Liebe ein

Foto:Steffi RostLiebevoll gestaltete Weihnachtsmärkte stimmen auf das Fest der Liebe ein

Zahlreiche Angebote in den Dörfern der Ferienregion Winterberg und Hallenberg Winterberg/Hallenberg(pm). Der warme Sommer ist gefühlt noch gar nicht so lange her, da rückt so langsam die Advents- und Weihnachtszeit näher. Lebkuchen in den Supermärkten und der erste Weihnachtsschmuck in der Werbung kündigen die besinnliche Zeit an. Auch die Weihnachtsmärkte in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg lassen nicht mehr lange auf sich warten. Vom Winterberger Winterdorf ab dem 13. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 auf dem Marktplatz „Untere Pforte“ bis zu den liebevoll gestalteten Märkten in den Dörfern…

Read More