Bürgermeister aus Nordwaldeck zu Besuch in Berlin

Hartmut Linnekugel (Volkmarsen), Stefan Dittmann (Twistetal), Esther Dilcher, MdB, Jürgen van der Horst (Bad Arolsen) Elmar Schröder (Diemelstadt). Foto: Büro DilcherBürgermeister aus Nordwaldeck zu Besuch in Berlin

Berlin(pm). Während der Haushaltswoche waren die Bürgermeister der Nordwaldeckrunde Hartmut Linnekugel aus Volkmarsen, Stefan Dittmann aus Twistetal, Jürgen van der Horst aus Bad Arolsen und Elmar Schröder aus Diemelstadt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Haushaltsausschusses Esther Dilcher zu Besuch im Deutschen Bundestag. Die Bürgermeister nutzten die Gelegenheit, konkrete Projektvorschläge etwa zur Städtebauförderung, sozialen Infrastruktur und Denkmalschutzförderung aus den jeweiligen Kommunen vorzustellen und für deren Realisierung zu werben. Esther Dilcher erklärte, welche Möglichkeiten es gibt, Projekte mittels Bundesförderungen umzusetzen. Einig war man sich, den engen und persönlichen Austausch zwischen…

Read More

Die Kuh im Bob – Werbung auf dem Frühstückstisch

WTW-Geschäftsführer Michael Beckmann (l.) freut sich gemeinsam mit Peter Lingenauber (m., Inhaber Edeka-Markt Züschen) sowie Tobias Kleinsorge, Prokurist der Upländer Bauernmolkerei, über das gelungene und werbewirksame Projekt.Foto:WTWDie Kuh im Bob – Werbung auf dem Frühstückstisch

Upländer Bauernmolkerei wirbt erstmalig auf Vollmilch-Tüten für Winterberg Winterberg(pm). Seit der vergangenen Woche laufen sie in der Upländer Bauernmolkerei in Willingen-Usseln vom Fließband: die neuen Vollmilchtüten mit der blauen Kuh im Bob. Erstmalig wirbt die Bio-Molkerei in diesem Winter – von November bis Ende Februar 2020 – für Winterberg und ganz speziell für den Snowboard-Weltcup im März in Winterberg. Bereits in den vergangenen drei Jahren wurde im Winter bei der Milchverpackung auf ein Winterdesign umgestellt und das Skispringen in Willingen beworben. Nun stehen in NRW, Hessen und Thüringen die blauen…

Read More

Weihnachtsbeleuchtung in Frankenberg – Startschuss fällt nach dem Totensonntag

Das Bild zeigt die Frankenberger Fußgängerzone mit der Weihnachtsbeleuchtung, einer Kombination aus Herrnhuter Sternen und sogennanten Ice Lights, wie sie seit 2018 in der Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt. Foto: Florian Held für die Stadt Frankenberg (Eder)Weihnachtsbeleuchtung in Frankenberg – Startschuss fällt nach dem Totensonntag

Frankenberg(Florian Held). Für viele Menschen beginnt jetzt langsam der Jahresendspurt. Aber was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne die passende Beleuchtung in der Stadt? Auch in der Frankenberger Fußgängerzone werden aktuell schon die Vorbereitungen für die Weihnachtsbeleuchtung getroffen. Bei Anwohnern, Gästen und den ansässigen Kaufleute steigt entsprechend schon die Vorfreude. Angeschaltet wird der Stimmungsmacher traditionell in der Woche nach dem Totensonntag, dieses Jahr also nach dem 24.11. Erst im letzten Jahr hatte die Stadt Frankenberg (Eder) gemeinsam mit dem Eigentümerverein Neustadt e. V. die bisherige, in die Jahre gekommene Beleuchtung…

Read More

Vorbildlicher Einsatz für die Bunten Märkte

Dankeschön beim Saisonabschluss (von links): Standbetreiberin Gudrun Paar-Fernholz, Marktleiterin Susanne Blatter, Bergheims Ortsvorsteher Stefan Schröder und Bürgermeister Klaus Gier. Foto: KleinVorbildlicher Einsatz für die Bunten Märkte

Viel Lob für Susanne Blatter beim Saisonfinale in Bergheim Bergheim(Uli Klein). Die Saison der bunten Märkte in Edertal ist vorbei. Beim Abschluss in und vor der Markthalle in Bergheim, dankte Bürgermeister Klaus Gier Marktleiterin Susanne Blatter und ihrem Ehemann Andreas für deren unermüdlichen Einsatz und überreichte einen Pizzeria-Gutschein. Das Ehepaar Blatter kümmere sich vorbildlich um die reibungslosen Abläufe der monatlich stattfindenden Märkte, stellte Klaus Gier fest. Selbst in der marktfreien Zeit ab November bis März sei allen voran Susanne Blatter aktiv. „Sie kümmert sich um organisatorische Dinge wie zum Beispiel…

Read More