Premier Inn Deutschland lädt zu Märchen-Stunden und Gute-Nacht-Geschichten in die Hotels ein

Familienfoto_(c)_Premier Inn.jpg

Unbezahlte Werbung

Frankfurt/Main(pm). Die familienfreundliche Hotelmarke Premier Inn nimmt am diesjährigen „Bundesweiten Vorlesetag“ am 15.11.2019 teil und lädt in Hamburg und in Frankfurt umliegende Kindergärten sowie Familien zu Lesestunden in entspannter Atmosphäre ein. Premier Inn richtet das Hotelangebot bewusst auch auf die Jüngsten aus: Bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren übernachten im Familienzimmer gratis, das Frühstück gibt es kostenfrei dazu.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Hotels verwandeln sich die Premier Inn Lobbys in Frankfurt und Hamburg in gemütliche Räume der Fantasie für Jung und Alt. Neben den teilnehmenden Kindertageseinrichtungen sind auch interessierte Eltern, Gäste und Nachbarn aus der Umgebung herzlich eingeladen, an den Vorleseaktionen teilzunehmen und die neuen Hotels der führenden britischen Premium-Economy-Marke in Deutschland näher kennenzulernen.
Mit der Unterstützung des Vorlesetags möchte Premier Inn sein Markenversprechen für die ganze Familie unterstreichen. Inge Van Ooteghem, Chief Operating Officer (COO) von Premier Inn Deutschland, sieht dem Vorlesetag freudig entgegen: „Kinder und Jugendliche sind bei uns immer herzlich willkommen. Unabhängig vom Alter bieten wir allen Gästen einen traumhaft guten Schlaf.

Werbung

Dazu zählen neben unseren komfortablen Betten zum Reinkuscheln, verspielten Märchenanekdoten an den Wänden der Hotels natürlich auch zeitlose Gute-Nacht-Geschichten, die wir unseren kleinen Besuchern am Bundesweiten Vorlesetag vorlesen möchten.“
Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Die Vorleseaktionen von Premier Inn finden am 15.11.2019 von 9 bis 11 Uhr in den Hotels Premier Inn Frankfurt Messe und im Premier Inn Hamburg City (Zentrum) statt.

Werbung

Related posts

Leave a Comment