Dorfentwicklung Frankenberg: Bis zu 60.000 Euro Förderung winken privaten Eigentümern

Ein saniertes Objekt in Geismar. Foto: Hesse/Friedrich; Montage: Stadt Frankenberg (Eder)Dorfentwicklung Frankenberg: Bis zu 60.000 Euro Förderung winken privaten Eigentümern

Frankenberg(pm). Die Dorfentwicklung in den beiden Frankenberger Stadtteilen Dörnholzhausen und Geismar läuft zum Ende des Jahres 2019 endgültig aus. Aufgrund der letztmalig verlängerten Antragsfrist ruft die Stadt private Eigentümer auf, jetzt noch Förderanträge für Baumaßnahmen einzureichen. Als besonderer Anreiz sind die Fördersummen zuletzt nochmal erhöht worden – bei normalen Wohnhäusern beträgt sie bis zu 45.000 Euro, bei Kulturdenkmälern sogar bis zu 60.000 Euro. Die Förderquote beträgt jeweils 35 % der Nettokosten. Bewilligungsreife Anträge von privaten Eigentümern können bis zum 31.12.2019 beim Fachdienst Dorf- und Regionalentwicklung des Landkreises in Korbach abgegeben…

Read More

Die Waldschäden und den Waldumbau im Fokus

Erster Kreisbeigeordneten und Vorsitzenden der Domanialkommission Karl-Friedrich Frese, Claudia Ravensburg, MdL, Direktor der Domanialverwaltung Dr. Günter Steiner, Prinz Carl Anton zu Waldeck und Pyrmont und Armin Schwar, MdL. Foto CDU Waldeck-Frankenberg Die Waldschäden und den Waldumbau im Fokus

Waldeck-Frankenberg/Bad Arolsen(pm). Zu einem Gespräch über die akuten Waldschäden und die Maßnahmen und Chancen des Waldumbaus hatte CDU-Landtagsabgeordneter Armin Schwarz seine Landtagskollegin Claudia Ravensburg (CDU), Prinz Carl Anton zu Waldeck und Pyrmont, Ersten Kreisbeigeordneten und Vorsitzenden der Domanialkommission Karl-Friedrich Frese und den Direktor der Domanialverwaltung Dr. Günter Steiner eingeladen. MdL Armin Schwarz: „Unser Wald ist in einer akuten Notlage, das kann jeder besichtigen. Die extremen Wetterereignisse in den letzten Jahren, Stürme und langanhaltende Trockenheit, haben den Wald stark belastet und geschädigt und Schädlingen wie dem Borkenkäfer den Boden bereitet. Wir…

Read More

Bezahlbarer Wohnraum ist die soziale Frage unserer Zeit

Fraktion vor Ort in Frankfurt beim Wohnungsbau, Nancy Faeser und ihre beiden Stellvertreter Marius Weiss und Dr. Daniela Sommer.Foto: SPD-Fraktion HessenBezahlbarer Wohnraum ist die soziale Frage unserer Zeit

Wiesbaden(pm). Am 11. September war der bundesweite Aktionstag, an dem auf die schwierige Lage von Menschen ohne dauerhafte Wohnung aufmerksam gemacht wird. Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Nancy Faeser, danke den beteiligten Kirchen und Initiativen für ihr wichtiges Engagement und forderte auf hinzuschauen und nicht wegzusehen. Nancy Faeser sagte am Mittwoch in Wiesbaden: „Nicht nur am heutigen ‚Tag der Wohnungslosen‘, aber besonders heute, sollten wir uns das Schicksal und die schwierige Situation von denjenigen Menschen in unserer Gesellschaft vor Augen führen, die unter Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit leiden. Wohnungsnot…

Read More

Helden und andere Teufelskerle – kostenloses Musiktheaterprojekt für 10- bis 14-Jährige

Theater total – in Lichtenau wurde der Weltenretter bereits gefunden. Nun geht es in Büren auf die Suche! Foto: Ann-Britta Dohle MadridHelden und andere Teufelskerle – kostenloses Musiktheaterprojekt für 10- bis 14-Jährige

Freie Plätze beim Kulturrucksack während der Herbstferien in Büren Kreis Paderborn (krpb). In jedem von uns steckt ein kleiner Held. Diesen herauskitzeln werden 10- bis 14-jährige Theaterfans in den Herbstferien in Büren. Denn in der Niedermühle werden sie zu echten Weltenrettern: Beim Kulturrucksack-Theaterstück unter der Leitung von Ann-Britta Dohle Madrid und René Madrid reisen sie durch das Gestern, das Heute und Morgen und entwickeln dabei ganz helden-like ihr eigenes Theaterstück mit viel Musik, jeder Menge Spaß und guter Laune. Geschichte, Dialoge, Bühnenbild und Kostüme, alles werden die Kinder unter Anleitung…

Read More

Piratenpartei Hessen fordert Aussteigen und fahrscheinfrei in den ÖPNV einsteigen.

Plakat:NVVPiratenpartei Hessen fordert Aussteigen und fahrscheinfrei in den ÖPNV einsteigen.

Frankfurt(pm). Am Samstag den 14. September 2019 findet zur Eröffnung der Besuchertage der IAA eine deutschlandweite Demonstation unter dem Motto „#Aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor!” statt. Ein breites Bündnis von Vereinen, Bewegungen und Parteien hat sich Frankfurt als IAA-Stadt ausgesucht, um es zum Symbol der Verkehrswende zu machen, ähnlich dem Hambacher Forst für die Energiewende. Die Piratenpartei Hessen unterstützt von Anfang an den Aufruf des Bündnisses, beteiligt sich am Protestzug und mit einem Stand bei der Abschlusskundgebung. Die PIRATEN fordern schon lange, dass alle Menschen die Möglichkeit haben müssen,…

Read More