Mallorca- Party und Scheunen-Fete für einen guten Zweck

Armin Hesse, Ortsvorsther von Haubern, Vöhls Ehefrau Meike Reuter, Nicole Nolte, Kita Geismar. Heike Weiß, Kinderkrebshilefe Marburg und der Spender DJ Martin Vöhl. Foto:EDR/od

DJ Martin spendet 3.100 Euro an Kinderkrebshilfe, Kita und Ortsbeirat Haubern

Haubern(od). Angefangen hat alles bei Martin Vöhl mit 16 Jahren im Jugendclub Altenlotheim. Dort legte Martin Vöhl bei Geburtstagen und Feten auf.Durch seine gewinnende Art und Weise, aber auch durch ein Gefühl für Publikum und Zeitgeschmack folgten sehr schnell Discotheken ,Gaststätten und Discoabende.

Mit seinem großen Repertoire von Oldies wie Abba oder CCR über die Ballermann Hits wie z.B. Mickie Krause oder Anna Maria Zimmermann bis hin zu aktuellen Charts wie Robin Schulz, Rihanna, Alle Farben oder Pink ist DJ Martin auf jeden Feten ein gern gesehener Entertainer. Und das seit 20 Jahren. Grund genug für ein Jubiläumswochenende: eine Mallorca Disco Party und eine Scheunen-Fete mit der Partyband ” Silverboys” in Haubern. Jede Menge Spaß und Party, aber darüber wurden Andere nicht vergessen, Martin Vöhl spendete die Erlöse für gute Zwecke, so erhielt die Kinderkrebshilfe Marburg 1.500 Euro, die Kita Geismar 500 Euro und der Ortsbeirat in Haubern 1.100 Euro für eine Netzschaukel auf dem Spielplatz in Haubern.

Related posts

Leave a Comment