Tödlicher Verkehrsunfall bei Edertal-Buhlen

Symbolbild Pixabay

Edertal-Buhlen(ots). Heute Morgen gegen 07:30 Uhr befuhr der Fahrer eines blauen VW Sharan die Bundesstraße 485 aus Richtung Sachsenhausen kommend in Richtung Bad Wildungen. Zwischen
Buhlen und Lieschensruh kam der 59-jährige Mann aus Waldeck aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, querte die Bundesstraße und stieß gegen den Brückenpfeiler einer ehemaligen
Eisenbahnbrücke. Durch den Aufprall wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen verstarb. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich völlig zerstört und der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt und wurde gegen 10:00 Uhr für den Verkehr wieder vollständig freigegeben.

Related posts

Leave a Comment