Kostenloser Sonderzug bringt Besucher zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Sie laden herzlich zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg ein: der Stadtrat der Stadt Battenberg Georg Röse, Kreisbeigeordneter und Dezernent für Landwirtschaft, Direktvermarktung und Verbraucherschutz des Landkreises Waldeck-Frankenberg Friedrich Schäfer, der Zugbegleiter bei der Kurhessenbahn Ralf Rössel, Mehtap Karagandere und Jens Wrabletz (beide Kurhessenbahn) und Dorothea Loth vom Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergKostenloser Sonderzug bringt Besucher zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Battenberg/Korbach(pm). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern auch aktiv die Umwelt zu schonen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg im Herzen Deutschlands bietet eine große Auswahl regionaler Produkte. Eine Kostprobe davon bekommen Sie bei der nächsten Direktvermarktermesse am 1. September. Extra dafür wird ein kostenloser Sonderzug auf die Schienen gestellt, der Gäste aus dem Rhein-Main-Gebiet ins waldeck-frankenbergische Battenberg bringt. Er startet am Messetag um 9:30 Uhr in Frankfurt (Main) Hbf und bringt die Besucher von dort aus bequem über Bad Vilbel, Friedberg…

Read More

SPD Kreistagsfraktion unterwegs: Besuch im BioGarten und Kloster Flechtdorf

Foto: SPD KreistagsfraktionSPD Kreistagsfraktion unterwegs: Besuch im BioGarten und Kloster Flechtdorf

Diemelsee-Flechtdorf(pm). Bei einer Fraktionssitzung im Sommer besuchte die SPD-Kreistagsfraktion den Bio-Garten Flechtdorf und das Flechtdorfer Kloster. Die Geschäftsführer des Bio-Gartens Christian Breindl und Frank Strotmann gaben einen Einblick in dessen Arbeit als Werkstatt für behinderte Menschen und als Ausbildungsbetrieb. 1993 ist die gemeinnützige Bio-Garten Flechtdorf GmbH vom Landkreis, der Kreishandwerkerschaft und dem Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg gegründet worden. Ziel der Institution ist die berufliche und soziale Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung in der Gesellschaft. Erreicht wird dies in Flechtdorf in den Gewächshäusern durch den Anbau von Gemüse und Zierpflanzen sowie durch…

Read More

Lucky ist immer dabei

Wenn Petra Welsing berät ist Lucky immer dabei – v.l. Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi, Herbert Müller, stellvertretender Leiter des Kreissozialamtes, Alfons Vollmer, Petra Welsing mit Lucky, Rüdiger Kühl (alle drei Berater) und Landrat Manfred Müller. Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ulrike SanderLucky ist immer dabei

Seit einem Jahr berät „Blickpunkte Auge“ im Pflegestützpunkt des Kreises Kreis Paderborn (krpb). Wenn Petra Welsing Blinde oder sehbehinderte Menschen berät, dann ist Lucky immer dabei. Denn der Labrador ist nicht nur einfach ein knuffeliges Haustier und guter Freund, sondern als Blindenführhund auch eine unerlässliche Hilfe für Welsing. Die 62-Jährige ist zertifizierte Beraterin bei der Beratungsstelle „Blickpunkt Auge“ des Blinden- und Sehbehindertenvereins und weiß aus eigener Erfahrung um die vielfältigen Probleme rund um den Sehverlust. Seit einem Jahr ist die Beratungsstelle nun im Pflegestützpunkt des Kreises Paderborn in der Bahnhofstraße…

Read More

Kreisstraßen zwischen Schweinsbühl und Benkhausen erhält neuen Asphaltaufbau

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay Kreisstraßen zwischen Schweinsbühl und Benkhausen erhält neuen Asphaltaufbau

Bad Arolsen/Diemelsee(pm). Am Montag, dem 12. August 2019, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der Kreisstraße 67 u. K 73. Auf der zirka 1,8 Kilometer langen Strecke zwischen Diemelsee-Schweinsbühl und Diemelsee-Benkhausen einschl. Ortsdurchfahrt Benkhausen werden zunächst die oberen Asphaltschichten in einer Stärke von ca. 14 cm abgefräst und anschließend durch einen neuen Asphaltaufbau ersetzt. Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Gewährleistung der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Kreisstraße während der voraussichtlich bis zum 13. September 2019 dauernden Arbeiten gesperrt werden. Die…

Read More

Land Hessen fördert Breitbandausbau in Bad Arolsen mit rund 350.000 Euro

Landtagsabgeordnete Armin Schwarz/CDU), Bürgermeister Jürgen van der Horst(parteilos) und Staatsministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus(parteilos).Foto: digitales HessenLand Hessen fördert Breitbandausbau in Bad Arolsen mit rund 350.000 Euro

Sinemus überreicht Absichtserklärung für Förderung von Unternehmen mit ultraschnellem Internetanschluss Bad Arolsen(pm). Die Gewerbegebiete „Bioenergiepark“ und „Söllinge“ in Bad Arolsen sollen künftig über ultraschnelles Internet verfügen. Das Land Hessen unterstützt den Breitbandausbau mit rund 350.000 Euro. Eine entsprechende Absichtserklärung zur Förderung überreichte Hessens Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Prof. Dr. Kristina Sinemus, dem Bad Arolser Bürgermeister Jürgen van der Horst am Donnerstag. „Das ist ein großer Tag für den Breitbandausbau in meiner Heimat Bad Arolsen“, unterstrich Sinemus. „Ultraschnelle Breitbandnetze gehören mittlerweile zu den entscheidenden Standortfaktoren bei der Vermarktung von…

Read More