Open Air-Kino im Kloster Flechtdorf: Monsieur Claude 2

Elisabeth Laciak (Kino-Willingen), Helmut Walter (Förderverein Kloster Flechtdorf), Christian Behle (Waldecker Bank – Sponsor der Veranstaltung) und Claudia Stekelenburg (Tourist-Information Diemelsee) laden zum Open-Air Kino ins Kloster Flechtdorf ein. Foto: Tourist-Information Diemelsee Open Air-Kino im Kloster Flechtdorf: Monsieur Claude 2

Reading Time: < 1 minute Flechtdorf(pm). In mystischer Kulisse präsentiert die Tourist-Information Diemelsee und der Förderverein Kloster Flechtdorf zum sechsten Mal in Folge das beliebte Open-Air Kino Erlebnis im Kloster Flechtdorf. Der Beginn ist am 23.08. bei Einbruch der Dunkelheit mit dem Bestseller „Monsieur Claude 2“. Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Und so freuen sich Claude…

Read More

Terror mit bürgerlichem Gesicht: über die „Karriere“ des KZ Kommandanten Adolf Haas

Biografien von SS-Männern in Wewelsburg wie jene des KZ Kommandanten Adolf Haas zeigen, dass der Terror ein bürgerliches Gesicht hatte. Foto: Matthias Groppe/ Kreismuseum WewelsburgTerror mit bürgerlichem Gesicht: über die „Karriere“ des KZ Kommandanten Adolf Haas

Reading Time: < 1 minute Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ Kreis Paderborn(krpb). Dem Bäcker Adolf Haas bot die SS alles, was er wollte: Macht, Wohlstand und Karriere. Dafür war er zu allem bereit. Trotz geringer Bildung stieg er in Himmlers so genannter Elitetruppe auf, wurde zum Kommandant des Konzentrationslagers Wewelsburg (1940 – 1943) und Bergen-Belsen (1943 – 1944). Gewaltbereitschaft und Gehorsam ebneten ihm den Weg. Er scherte sich kaum um die Versorgung der Häftlinge oder Haftbedingungen der Inhaftierten. Tausende Menschen ließ er sterben. Einige wenige verschonte er, solange sie für…

Read More

Versuchter Einbruch in Bankfiliale: Polizei bittet um Hinweise

Rubrikbild original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.deVersuchter Einbruch in Bankfiliale: Polizei bittet um Hinweise

Reading Time: < 1 minute Frankenberg-Geismar(ots). In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Einbruch in eine Bankfiliale in Geismar. Dabei versuchten die professionell vorgehenden Einbrecher ein Fenster aufzubrechen. Eine Alarmauslösung trieb sie vermutlich in die Flucht. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Der Alarm der Bankfiliale in der Raiffeisenstraße hatte Samstagmorgen gegen 3:50 Uhr ausgelöst. Die nur kurze Zeit später dort eintreffende Streife der Polizeistation Frankenberg konnte die Täter nicht mehr vor Ort antreffen. Die sofort eingeleiteten umfangreichen Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Erfolg. Wie die bisherigen Ermittlungen zu…

Read More

Mit dem NVV am zum Schlagerstern nach Willingen

Ein Zuschauermagnet: Der Schlagerstern in Willingen. Foto: Schröder EventMit dem NVV am zum Schlagerstern nach Willingen

Reading Time: < 1 minute Stündliches Zugangebot zwischen Korbach und Brilon Wald Kassel/Willingen(pm). Zum Schlagerfestival in Willingen bietet der NVV ein umfangreiches Angebot mit Zug und Bus. Am 17. August sind zwischen Korbach, Willingen und Brilon Wald stündlich Züge der Linie R42 unterwegs. Auch abends kommen Gäste des Schlagersterns wieder gut nach Hause – z.B. um 23.17 nach Brilon mit Anschluss an einen Sonderzug bis nach Dortmund oder um 23.35 ohne Umsteigen bis Kassel. Weitere Züge und Busse fahren von Willingen nach Korbach und Olsberg. Abweichend vom normalen Fahrplan werden am 17. August einzelne schwächer…

Read More

Sprechtag der Selbsthilfekontaktstelle in Battenberg findet am 11. September statt

Sprechtag der Selbsthilfekontaktstelle in Battenberg findet am 11. September statt

Reading Time: < 1 minute Battenberg/Korbach(pm). Seit Dezember 2017 bietet die Selbsthilfekontaktstelle neben der Hauptstelle in Korbach zusätzlich auch Beratungen in Battenberg an. Diese finden in der Regel am ersten Mitt-woch des Monats statt. Der Sprechtag wird im September ausnahmsweise vom 4. auf den 11. September von 10 Uhr bis 12 Uhr verlegt. Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg unterstützt die Selbsthilfegruppen im Landkreis bei ihrer Arbeit. In einer Selbsthilfegruppe treffen sich Personen, die unter einem ähnlichen Problem, einer Krankheit oder Behinderung leiden. Sie un-terhalten sich über ihre Erlebnisse und versuchen, gemeinsam ihren Alltag durchzustehen und…

Read More