Lecker genießen: Landkreis lädt zur Direktvermarktermesse nach Battenberg ein

Sie freuen sich auf die Genussmesse am 1. September in und um die Battenberger Festhalle: der Hausmeister der Halle Jörg Bienhaus, 1.Stadtrat der Stadt Battenberg Georg Röse, Kreisbeigeordneter und Dezernent für Landwirtschaft, Direktvermarktung und Verbraucherschutz Friedrich Schäfer, vorne im Bild: die Koordinatorin der Ökomodellregion Waldeck-Frankenberg Jessica Albers und Dorothea Loth vom Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises. Foto:EDR/od
Reading Time: < 1 minute

Battenberg(pm/od). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern auch die Umwelt zu schonen. Waldeck-Frankenberg bietet eine große Auswahl regionaler Produkte von direktvermarktenden Betrieben aus dem Landkreis. Eine Kostprobe davon bekommt man bei der nächsten Direktvermarktermesse, die am Sonntag, 1. September in Battenberg stattfindet.

Werbung

Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen landwirtschaftliche Direktvermarktung, Kunst-handwerk und Tourismus präsentieren dabei ihr vielfältiges Angebot: Ob frische Land-milch und Käse, selbstgebackenes Brot, Nudeln, Honig, Fisch oder hausgemachte Wurst – in und um die Festhalle Battenberg können sich Besucher kulinarisch verwöhnen lassen und Köstlichkeiten wie Schepperlinge, Krustenbraten mit Bratkartoffeln und Krautsalat, Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln, Zwiebelkuchen, geräucherte Forellen, Dämpfkartoffeln mit Dip und dazu ein Honigbier genießen. Weiterhin gibt es gebratenen Ziegenkäse, Burger, Kartoffelsuppe, Kaffeevariationen, Kuchen, Waffeln, Crepes, Milchshakes und vieles anderes mehr. Die Messe findet am Sonntag, 1. September von 11 Uhr bis 18 Uhr in und um die Festhalle Battenberg,Festplatzweg 2, statt. Die Drektvermarktermesse wird vom Fachdienst Landwirtschaft gemeinsam mit den direktvermarktenden Betrieben in der Region ausgerichtet. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und die Stadt Battenberg laden alle Gäste herzlich dazu ein.

Rahmenprogramm:

11:00 Uhr Auftritt Sängerin Serena, Bad Arolsen
12:00 Uhr Auftritt Trachtengruppe Laisa
12:30 Uhr Eröffung durch Dezernent Fritz Schäfer, anschließend Grußworte
13:00 Uhr Auftritt Sängerin Serena, Bad Arolsen
13:30 Uhr Auftritt Trachtengruppe Laisa
14:00 Uhr Auftritt Live-Band Goodbeats, Borchen
15:00 Uhr Auftritt Sänger Mark Freier, Korbach
16:00 Uhr Auftritt Live-Band Goodbeats, Borchen
17:00 Uhr Auftritt Sänger Mark Freier, Korbach

Mit dabei: die Schlepperfreunde Oberes Edertal, eine Melkkuh, ein historischer Webstuhl, Motorsägen- und Drechslerarbeiten, Schmiedekunst, ein fahrbarer Kartoffeldämpfer und ein Karussell.

Werbung

Related posts

Leave a Comment