Unbekannter Täter schneidet Ohrspitzen von Alpaka-Fohlen ab – Bobtail wurde vermisst

Das verstümmelte Alpaka-Fohlen. Foto:Polizeidirektion Schwalm-EderUnbekannter Täter schneidet Ohrspitzen von Alpaka-Fohlen ab – Bobtail wurde vermisst

Niedenstein(ots). Gestern hat ein unbekannter Täter auf einer Weide an der Straße “Am Frießelsbach” die Ohrspitzen eines Alpaka-Babys abgeschnitten. Der Täter hat sich auf ein umschlossenes Garten- und Weidegrundstück begeben, auf dem sich mehrere Alpakas befanden. Darunter auch ein 1 Tag altes Alpaka-Baby. Der Täter schnitt dem Baby beide Ohrspitzen ab. Dem Alpaka-Besitzer ist dadurch ein Schaden in Höhe von 1.000,- Euro entstanden, da er nun das Tier nicht mehr verkaufen kann. Die Wunden wurden durch einen Tierarzt behandelt. Seit gestern Nachmittag wurde auch ein Hund vermisst, der sich zusammen…

Read More

Vollsperrung zwischen Medebach und Lichtenfels-Münden vorzeitig aufgehoben

Bild von EsbenS auf Pixabay Vollsperrung zwischen Medebach und Lichtenfels-Münden vorzeitig aufgehoben

Bad Arolsen(pm). Die seit Ende März des Jahres eingerichtete Sperrung der Landesstraße zwischen Medebach und Münden konnte bereits im Laufe des gestrigen Tages vorzeitig aufgehoben werden, nachdem zunächst eine Bauzeit bis Mitte August geplant war. Da die Fahrbahnerneuerungsarbeiten weitgehend abgeschlossen sind, konnte die Landesstraße unter verkehrlichen Einschränkungen bereits wieder freigegeben werden. Bis zur Fertigstellung der notwendigen Schutzplanken wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit allerdings auf 50 km / h beschränkt. Hessen Mobil bedankt sich bei den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

Read More

Freisprechungsfeier der Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen – Bleiben Sie unserem Handwerk treu!

Die frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen mit Obermeister Hans-Georg Schneider und den Vertretern der Prüfungsausschüsse. Foto:Kreishandwerkerschaft Freisprechungsfeier der Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen – Bleiben Sie unserem Handwerk treu!

Korbach(pm). „Sie haben Ihre Zukunft auf einem soliden Fundament gebaut, nämlich einer handwerklichen Ausbildung“ so Hans-Georg Schneider, Obermeister der Fleischer-Innung Waldeck-Frankenberg während der Freisprechungsfeier im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft in Korbach. Er freute sich über das erfolgreiche Absolvieren der Prüfungen: „Der Beruf des Fleischers und der Fleischereifachverkäufer ist ein vielseitiger, abwechslungsreicher Beruf mit Chancen und Zukunftsperspektiven“ so Obermeister Schneider weiter. Seinen Worten schloss sich der Vorsitzende des Fleischer-Prüfungsausschusses Ingo Specht an und ergänzte: „Das Fleischerhandwerk bietet nicht nur eine Ausbildung mit Zukunft, sondern auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Mit dem Gesellenbrief…

Read More

Dritter Fall von Amerikanischer Faulbrut bei Bienen in Paderborn

Karte: Katasteramt Kreis PaderbornDritter Fall von Amerikanischer Faulbrut bei Bienen in Paderborn

Tierseuche ist nicht auf Menschen übertragbar, Honig kann bedenkenlos verzehrt werden Kreis Paderborn (krpb). Keine guten Nachrichten für Imker: Die Amerikanische Faulbrut (AFB) ist in einem dritten Bienenbestand in Paderborn ausgebrochen. Bereits am 7. Juni und 24. Juni waren zwei Fälle der AFB im Labor bestätigt worden. Seitdem laufen die Untersuchungen im Sperrbezirk, in dem bislang 18 Imker überprüft wurden. Das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen hat den Sperrbezirk ausgeweitet. In dem neuen Sperrbezirk befinden sich neun weitere Imker, deren Bienenvölker nun überprüft werden müssen. Bei der AFB handelt es…

Read More