Osteoporose Selbsthilfegruppe fährt nach Binz auf Rügen

Das Kurhaus von Binz auf Rügen. Foto: Erich Westendarp auf Pixabay

Frankenberg(Manfred Weider). Die Reisen an die See der Osteoporose Selbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG) mit Löwer-Reisen schließt in diesem Jahr die Fahrt nach Binz auf der Insel Rügen von Samstag, 28. September bis Samstag, 05. Oktober für acht Tage in das IFA RÜGEN Hotel & Freizeitpark. Rügen, Deutschlands größte Insel, bietet alle Möglichkeiten der Entdeckungen und Entspannungen. Drei Ausflüge lockern die Erholungszeit auf: Nördliches Rügen mit Kap Arkona; Südliches Rügen mit Seebad Sellin und Koloss PRORA und UNESCO-Welterbestadt Stralsund, Fischland Darß Informationen und Anmeldungen bei Ellen Weider, Rosenweg 43, 35066 Frankenberg (Eder), Tel.: 06451 8814, Fax: 06451 230357, Email: m.weider@t-online.de und Löwer-Reisen, Tel.: 06456-388 und www.loewer-busreisen.de.

Related posts

Leave a Comment