170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung

Foto:Dr. Johannes Salzig170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung

10 Schüler des Gustav-Stresemann-Gymnasium siegen bei Wettbewerb der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung Wiesbaden/Bad Wildungen(Dr. Johannes Salzig). Mit ihren Arbeiten „Alles zum Thema Zensur“, „Game of Freedom“ und „Soziale Medien und die Grenzen der Freiheit“ haben zehn Schüler der Klasse 9c des Gustav-Stresemann-Gymnasiums die Jury des Schülerwettbewerbs 2018/2019 der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung überzeugt und wurden dafür mit zwei zweiten und einem dritten Platz ausgezeichnet. Im Politik und Wirtschaft-Unterricht unter der Leitung von ihrem Lehrer Herrn Dr. Salzig hatten die Jugendlichen über mehrere Wochen fundierte Aufsätze geschrieben, ein aufwendiges…

Read More

Sommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“: Digitale und Metall-Kunst standen im Fokus

Der Künstler Norbert Strippel (direkt neben seinem Bild) . Foto:SommerSommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“: Digitale und Metall-Kunst standen im Fokus

Haina(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eingeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und gaben einen Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. Bei der zweiten Tour besucht Sommer mit ihren Gästen die Metallgestaltung Primavera von Stefan Lang-Primavera. Stefan Lang-Primavera erzählt wie er einst nach Battenhausen kam. Vor 20 Jahren fand er dort seine neue Heimat und baute die alte Gaststätte in eine Schmiede um. Sein Großvater…

Read More

Brand auf der Mülldeponie Flechtdorf – Einschränkungen bei der Abfallentnahme an den Entsorgungsanlagen

Brand auf der Mülldeponie Flechtdorf – Einschränkungen bei der Abfallentnahme an den Entsorgungsanlagen

Korbach(pm). Die Abfallvorbehandlungsanlage in Flechtdorf wurde am 10. Juli 2019 durch ein Feuer vollständig außer Betrieb gesetzt. Wie Erster Kreisbeigeordneter und Dezernent Abfallwirtschaft Karl-Friedrich Frese mitteilt, kommt es deshalb in den nächsten Tagen an den Entsorgungsanlagen zu Annahmebeschränkungen. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft erarbeitet gemeinsam mit dem beauftragten Entsorgungsunternehmen derzeit ein Übergangskonzept, damit die Leerung der Abfallbehälter weiterhin planmäßig bei allen Haushalten erfolgen kann. Bis dahin wird es Einschränkungen im Bereich der privaten Abfallanlieferungen in Frankenberg-Geismar, Diemelsee-Flechtdorf und Bad Wildungen geben. Der Eigenbetrieb bittet hierfür um Verständnis. Die Einschränkungen sehen wie folgt…

Read More

Fachhochschule Südwestfalen Meschede auf Exkursion zu den Bergheiden im Rothaargebirge

Fachhochschule Südwestfalen Meschede auf Exkursion zu den Bergheiden im Rothaargebirge , hier am Ettelsberg in Willingen. Foto Naturpark Sauerland RothaargebirgeFachhochschule Südwestfalen Meschede auf Exkursion zu den Bergheiden im Rothaargebirge

Meschede(pm). Studierende des Studienfachs “Internationales Management” besuchten zusammen mit Dozentin Frau Alexandra Morgenbrod bei strahlend blauem Himmel zwei bedeutende Bergheidengebiete des Rothaarkammes: Das Heidegebiet am Ettelsberg in Willingen und die Niedersfelder Hochheide in Winterberg. Neben der Exkursion, geleitet von Benedikt Wrede (Biologische Station HSK) und Christoph Hester (Regionalmanager des Naturparks Sauerland Rothaargebirge), lag der Fokus auf dem Thema „Naturtourismus“. Auf Grundlage von naturschutzfachlichen Hintergründen haben die Teilnehmer/innen die Schutzziele der Bergheiden und den Mehrwert für die Besucher diskutiert. Außerdem sollte herausgefunden werden, welche Wertschöpfungsketten im Bezug auf naturnahe Erholung ausgebaut…

Read More

Sonderfahrplan zur „Europeade 2019“ in Frankenberg

Sonderfahrplan zur „Europeade 2019“ in Frankenberg

NVV verstärkt Zugkapazitäten auf der LinieRB42 Marburg – Brilon Stadt Frankenberg/Kassel(pm). Zur Großveranstaltung „Europeade 2019“ in Frankenberg hat der NVV sein Fahrplanangebot auf der Linie RB42 (Marburg – Brilon Stadt) vom 18. bis 21. Juli erweitert, um den Besuchern eine entspannte An- und Abreise mit der Kurhessenbahn nach Frankenberg zum größten Folklorefestival Europas zu ermöglichen. Nachmittags, abends und insbesondere am Wochenende werden die Zugkapazitäten verstärkt und auch einzelne Zusatzzüge eingesetzt. Besucher können so auch am späten Abend – und am Freitag und Samstag sogar bis in die Nacht – bequem…

Read More