Bionik: Das hat sich die Natur schön ausgedacht

Foto:VeranstalterBionik: Das hat sich die Natur schön ausgedacht

Eröffnung des öffentlichen Lehrpfads in Marsberg am 30. April Soest(pm). Die Natur birgt viele verblüffende Phänomene – davon haben sich Forscher längst einiges abgeschaut, wenn es um die Lösung von Herausforderungen in ganz alltäglichen Situationen geht. Gut zwei Jahre lang haben Wissenschaftler und Studierende der Fachhochschule Südwestfalen in Kooperation mit dem Zweckverband Naturpark Diemelsee an einem Konzept gearbeitet, diese Schätze der Natur für alle begreiflich und erlebbar zu machen. Entstanden ist ein einzigartiger Bionik-Lehrpfad in Marsberg, der am Dienstag, 30. April 2019, 14 Uhr in Giershagen, Freizeitanlage „Grube Reinhard“ feierlich…

Read More

12 und 24 Stunden Wandern als Highlight beim 119. Deutschen Wandertag

Foto:Veranstalter12 und 24 Stunden Wandern als Highlight beim 119. Deutschen Wandertag

Winterberg im Sauerland ist fünfter Stopp der Biolectra 24 Stunden Trophy 2019 Artikel enthält unbezahlte Sponsoren-Werbung Winterberg(pm). Zum zweiten Mal macht die Biolectra 24h Trophy vom 5. bis 7. Juli 2019 Stopp in der international bekannten Sportstadt Winterberg. Zum 119. Deutschen Wandertag präsentieren sich die Gastgeberregionen Winterberg und Schmallenberg unter dem Motto „Treffen der Generationen“ von ihrer schönsten Seite. Die beiden Langzeitwanderungen über 12 und 24 Stunden mit brandneuer Streckenführung bis hinauf aufs „Dach des Sauerlandes“ sind einige der Highlights des sechstägigen Wandertagprogramms. Etwa 20.000 Wanderer werden Anfang Juli im Sauerland…

Read More

Nationalparkführungen Ende April bis Anfang Mai

Blick von der Ringelberghute auf die Steilhänge des Edersees. Foto: Rita WilhelmiNationalparkführungen Ende April bis Anfang Mai

Bad Wildungen(pm). Das Programm bis zum ersten Mai-Wochenende enthält Wanderungen in die verschiedensten Bereiche des Nationalparks – wobei man sich am Lagerfeuer literarisch der Wildnis nähert oder auf dem Daudenberg oder Ringelsberg Begriffen wie Waldgesellschaften oder Welterbe auf die Spur kommt. Familienwanderung am Tag des Baumes Vöhl-Harbshausen. Am Donnerstag, 25. April, ist Tag des Baumes. Aus diesem Grund lädt Ranger Uwe Liehr zu einer vierstündigen Exkursion für die ganze Familie ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Himmelbreite. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen…

Read More

Gruppe „Demenz und Altersdepression“ trifft sich ab Mai im Gesundheitsamt in Korbach

Symbolfoto Demenz von mikegi auf Pixabay Gruppe „Demenz und Altersdepression“ trifft sich ab Mai im Gesundheitsamt in Korbach

Angehörige an Demenz erkrankter Menschen erhalten beim gemeinsamen Austausch professionelle Hilfe und Information Waldeck-Frankenberg(pm). Die Korbacher Angehörigengruppe „Demenz und Altersdepression“ trifft sich ab Mai an einem anderen Ort: Die Zusammenkunft am 6. Mai, 10:30 Uhr bis 12 Uhr, findet erstmals im Gesundheitsamt, Am Kniep, 50 statt. Bislang kamen die Angehörigen in der Vitos psychiatrischen Ambulanz Korbach in der Enser Straße 50 zusammen. Die monatlichen Treffen der Bad Wildunger Gruppe finden jeweils am zweiten Montag im Monat von 10 Uhr bis 11:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Alte Schule“, Kirchplatz 9, statt. Bitte…

Read More

Juden in Westfalen im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Prof. Dr. Arno Herzig referiert zum Thema „Juden in Westfalen im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr in der Wewelsburg. Foto: Arno Herzig Juden in Westfalen im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Vortrag von Prof. Dr. Arno Herziim Burgsaal der Wewelsburg – Eintritt frei Kreis Paderborn(krpb). Prof. Dr. Arno Herzig ist einer der anerkanntesten Historiker für das westfälische Judentum im 19. Jahrhundert. Seine Arbeit legte den Grundstein für die Auseinandersetzung mit dem Judentum in Westfalen. Am Donnerstag, den 25. April um 19 Uhr referiert er im Rahmen der Sonderausstellung „Aus zwei Quellen“ – vom Leben und Wirken Jakob Loewenbergs (1856 – 1929 ). Der Vortrag zum Thema „Juden in Westfalen im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt…

Read More