Automeile am Bad Wildungener Bahnhof

Start in den Autofrühling 2019 : Automeile am Bad Wildungener Bahnhof . Foto:Autohaus BackhausAutomeile am Bad Wildungener Bahnhof

Start in den Autofrühling 2019 Bad Wildungen(Wenke Rosenau). Am Sonntag 28.04.2019 von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr laden die lokalen Autohäuser und KFZ Dienstleister zum gemeinsamen Start in den Autofrühling 2019 ein. Die KFZ und Gewerbeschau findet auf dem Ausstellungsgelände: Autohaus Backhaus, Parkplatz Baustoffmarkt Mühlenhoff und Parkplatz des Dänischen Bettenlagers statt. Dort werden zahlreiche neue Modelle, bewährte Neu und Gebrauchtfahrzeuge in allen Preisklassen und verschiedener Automarken präsentiert. Die verschiedenen Austeller geben dazu wertvolle Tipps, Infos und erläutern Dienstleistungen rund ums Auto. Auch das Gartencenter Funkenmühle sowie die Bike Plantage Bad…

Read More

Bürgermeister Heß wirbt um Unterstützung bei Oldtimer-Stadtwette

Die Wettpaten und Bürgermeister Rüdiger Heß(3. von links) geben sich siegessicher 775 Oldtimer auf die Wehrweide zu bekommen. Foto: EDR/odBürgermeister Heß wirbt um Unterstützung bei Oldtimer-Stadtwette

Frankenberg(Florian Held/nh). „Ihre Unterstützung macht mir Mut für den 28. April“, rief Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß den versammelten Oldtimerfreunden beim eigens einberufenen Pressetermin gleich zu Beginn zu. Inmitten von Oldtimern vor dem historischen Rathaus dankte er allen herzlich für ihr Engagement. Das Ziel für den letzten April-Sonntag ist klar formuliert: Der Rathauschef wettet im Rahmen einer Stadtwette, dass sich an diesem Tag in Frankenberg mindestens 775 Old- und Youngtimer versammeln – passend zum 775-jährigen Stadtjubiläum 2019. Gezählt werden alle, ob Auto, Motorrad, Traktor oder auch nicht motorisiertes Fahrzeug. „Das wird…

Read More

Intensive Waldarbeiten – Stadt bittet um Verständnis für Beeinträchtigungen

Symbolfoto:PixabayIntensive Waldarbeiten – Stadt bittet um Verständnis für Beeinträchtigungen

Frankenberg(pm). Wer dieser Tage im heimischen Stadtwald unterwegs ist, kann eine erhöhte Aktivität von Waldarbeiten feststellen. Die ursprünglich für 2019 geplante Holzmenge wurde bereits im April erreicht, insgesamt rechnet die Stadt Frankenberg mit dem doppelten Einschlag in diesem Jahr. Die langanhaltende Trockenheit im vergangenen Jahr und der dadurch begünstigte Borkenkäferbefall machen die außerplanmäßige Holzernte nötig. Betroffen sind überwiegend Fichten – am Goßberg, im Listenbach, an der Bundesstraße zwischen Viermünden und Geismar und auch im Bereich um die Burgwaldkaserne. „Es geht jetzt darum, die Schäden im Wald zu minimieren“, erklärt Fabian…

Read More

Sport für den guten Zweck: 16. Sponsorenlauf am 18. Mai

Gundula Schmieding (Frauen helfen Frauen Waldeck-Frankenberg e.V.), Beate Fried-rich und Carsten Habermann (beide Landkreis Waldeck-Frankenberg) rufen zum Sponsorenlauf für das Frauenhaus Bad Wildungen am 18. Mai im Korbacher Stadtpark auf. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergSport für den guten Zweck: 16. Sponsorenlauf am 18. Mai

Korbach(akh/pm). Im vergangenen Jahr gab es 183 registrierte Fälle von häuslicher Gewalt in Waldeck-Frankenberg; die Dunkelziffer ist meist höher. Das Frauenhaus Bad Wildungen hilft betroffenen Frauen schnell und unbürokratisch und bietet Zuflucht, Schutz und Beratung. Um diese Arbeit finanziell zu unter-stützen veranstaltet das Frauenbüro des Landkreises auch in diesem Jahr wieder einen Sponsorenlauf am 18. Mai. Ob Hobbyläufer, ambitionierte Sportler oder Walker: beim Sponsorenlauf sind alle herzlich eingeladen, die sich für den guten Zweck einsetzen möchten und ihre Ablehnung von Gewalt insbesondere an Frauen öffentlich zum Ausdruck bringen wollen. Neben…

Read More

Die Flatterulme bereichert Baum – des Jahres Pfad am Erlensee

Über die Wiedereröffnung der Akustikstation freuen sich: (v.l.n.r.) Bürgermeister Olaf Hausmann, Robert Cimiotti, Regionalmanager Stefan Schulte, Gudrun Hübner und Projektbeauftragte Dr. Astrid Wetzel. Foto:Region Burgwald - Ederbergland Die Flatterulme bereichert Baum – des Jahres Pfad am Erlensee

Naturerlebnis Erlensee – ein Ort der Naherholung und Lernort der außerschulischen Bildung Kirchhain(pm).Vor den Toren Kirchhains im Naturschutzgebiet Brieselserlen liegt der idyllische Erlensee, dessen Ufer anders als vielleicht vermutet, nicht nur von Erlen gesäumt ist. Im Gegenteil – außergewöhnlich viele verschiedene Baumarten finden sich entlang des Rundweges um den See. Das war bereits vor 10 Jahren Anlass zur Etablierung eines Baum-des-Jahres-Pfades, der seitdem fortlaufend jeden gekürten Jahresbaum vorstellt. Dieses Jahr hat es die Flatterulme „auf das Podest“ geschafft. Die Projektgruppe Erlensee wird mit Unterstützung der Stadt Kirchhain im Mai eine…

Read More