B 251: Ortsdurchfahrt Willingen-Neerdar wird wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay

Bad Arolsen/Willingen(pm). Am Dienstag, den 23. April 2019 beginnen in der Ortsdurchfahrt Neerdar Straßenbauarbeiten. Die Fahrbahn der Bundesstraße 251 im Willinger Ortsteil wird auf einer Länge von rund 515 Metern mit einer neuen Asphaltschicht versehen. Dazu werden zunächst die vorhandene Deck- und Binderschicht in einer Stärke von ca. 14 cm abgefräst und anschließend ein neuer Asphaltaufbau in entsprechender Stärke aufgebracht.

Aufgrund der auszuführenden Arbeiten und um während der Bauarbeiten die Arbeits- und die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können. ist eine Vollsperrung der Ortsduchfahrt während der vom 23. April bis voraussichtlich 16. Mai 2019 laufenden Bauzeit unumgänglich. Die Umleitung wird als Einbahnstraßenregelung geführt. Der Verkehr in Richtung Korbach wird von der B 251 über die K 61 über Welleringhausen und die L 3437 nach Bömighausen und dort wieder auf die B 251 geführt.
Der Verkehr in Richtung Willingen wird vor Neerdar von der B 251 über die K 67 über Schweinsbühl und die K 64 nach Deisfeld und weiter über die L 3082 über Eimelrod zur B 251 geleitet.

Knapp 180.000 Euro investiert der Bund für die Baumaßnahme in den Erhalt des Bundesstraßennetzes. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger an den Umleitungsstrecken um besondere Aufmerksamkeit und Verständnis für die erforderlichen Einschränkungen beziehungsweise eventuelle Beeinträchtigungen.

Related posts

Leave a Comment