Kreis-Denkmalschutzpreis wird im Jahr 2019 wieder verliehen

Kreis-Denkmalschutzpreis wird im Jahr 2019 wieder verliehen

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg verleiht zur Förderung besonderen beispielhaften Engagements für Denkmalschutz, Kultur, Natur und Soziales jeweils einen Preis. Der Denkmalschutzpreis wird in ungeraden Jahren ausgegeben und ist somit in diesem Jahr wieder an der Reihe. Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl-Friedrich Frese ruft alle Interessierten dazu auf, sich für den Preis zu bewerben. Der Denkmalschutzpreis wird für besondere, beispielhafte, denkmalschutzpflegerische Leistungen an natürliche und juristische Personen verliehen, die im Landkreis als private Bauherren eine Baumaßnahme durchgeführt haben. Er besteht aus einer finanziellen Zuwendung und einer Verleihungsurkunde und kann auf mehrere…

Read More

Rotary-Club Korbach-Bad Arolsen unterstützt weltweite Initiative gegen Kinderlähmung

Rotary-Präsident Franz-Peter Kaiser, sowie die Clubmitglieder Jörg Fingerhut und Erhard Friedhoff werben für die Aktion „Deckel drauf“, mit der Spenden für Polio-Impfungen gesammelt werden. Ein Eimer enthält rund 500 Deckel, also den Gegenwert einer Schluckimpfung. Foto:Rotary-Club Korbach-Bad ArolsenRotary-Club Korbach-Bad Arolsen unterstützt weltweite Initiative gegen Kinderlähmung

Korbach/Bad Arolsen(pm). Noch in den achtziger Jahren war die Poliomyelitis oder Kinderlähmung weltweit verbreitet. Hundertausende von Kindern steckten sich Jahr für Jahr neu an. 1985 startete Rotary als weltumspannende Organisation mit dem Programm Polioplus eine globale Initiative, um diese Infektionskrankheit zu bekämpfen, die keineswegs nur in der dritten Welt auftrat, sondern auch in den westlichen Industrienationen. In Deutschland wurde in den sechziger und siebziger Jahre noch intensiv mit dem Slogan „Schluckimpfung ist süß, Kinderlähmung ist bitter“ für eine Immunisierung geworben. Tatsächlich hat es hierzulande seit mehr als 25 Jahren keinen…

Read More

Hohe Ehrung: Monika Lacher mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Foto:EDR/odHohe Ehrung: Monika Lacher mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Frankenberg(od). Ein Leben für Schule, Schülerinnen und Schüler sowie ein außerordentliches soziales Engagement sind zusammengefasst das Leben der pensionierten Oberstudienrätin Monika Lacher. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Historischen Rathaus in Frankenberg und im Kreise von Familie und Freunden fand die Verleihung statt. Das Wirken, grade im Bereich der Suchtprävention, mit der sich Monika Lacher schon sehr früh als Beratungslehrerin an der Edertalschule auseinander gesetzt hat, der runde Tisch gegen häusliche Gewalt, die Selbsthilfegruppen des Treffpunktes in Frankenberg oder ihr Einsatz in der Flüchtlingshilfe in Frankenberg, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke,…

Read More

Stallbaumaßnahme für 70 Tiere auf Hofgut Rocklinghausen

Landwirtschaftsdezernent Fritz Schäfer (2. v.l.) übergab den Bewilligungsbescheid für den Bau eines neuen Milchviehstalles an den Leiter des Hofguts Rocklinghausen Bernd Kramer (3.v.l.). Mit ihnen freuten sich der Vorstand des Fachbereichs Arbeit bei der Lebenshilfe, Olaf Stapel (l.) und der Leiter des Fachdienstes Landwirtschaft beim Landkreis, Karlfried Kukuck, über die höchstmögliche Landesförderung. Foto:Landkreis Waldeck-FrankenbergStallbaumaßnahme für 70 Tiere auf Hofgut Rocklinghausen

Landwirtschaftsdezernent Fritz Schäfer überbringt Förderbescheid Hofgut Rocklinghausen(pm). Das Hofgut Rocklinghausen, der landwirtschaftliche Betrieb des Lebenshilfe-Werks Waldeck-Frankenberg e.V. ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein Vorzeigebetrieb. Menschen mit Behinderung erhalten dort eine Ausbildung und finden eine ihren individuellen Fähigkeiten entsprechende Arbeit. Außerdem wirtschaftet der Betrieb schon seit vielen Jahren nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus und unterhält Kooperationen mit ähnlich ausgerichteten Betrieben wie etwa der Bauernmolkerei in Usseln. Um sich zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen, plant das Hofgut den Bau eines Milchviehstalles für rund 70 Tiere inklusive Nebenanlagen. Das Projekt hat ein finanzielles…

Read More

Firma Henkelmann baut neues Versandkühlhaus mit Hochregallager

Die beiden Henkelmann-Geschäftsführer Dr. Dieter Brinkmeyer (7. v.l.) und Christoph Pretel (3. v.l.) empfingen Vorstands- und Fraktionsmitglieder der CDU Volkmarsen vor dem im Bau befindlichen Versandkühlhaus zum Firmenbesuch. Mit dabei war auch der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Armin Schwarz (5. v.l.). Foto:CDU VolkmarsenFirma Henkelmann baut neues Versandkühlhaus mit Hochregallager

CDU Volkmarsen besichtigt Wurst- und Schinkenproduzent Volkmarsen(pm). Vorstands- und Fraktionsmitglieder der CDU Volkmarsen haben gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Armin Schwarz die Firma Henkelmann Waldecker Wurstspezialitäten besucht und sich dabei auch über den derzeit laufenden Anbau eines neuen Versandkühlhauses informiert. Firmeninhaber Dr. Dieter Brinkmeyer und sein Mitgeschäftsführer Christoph Pretel gaben den Teilnehmern zunächst einen Überblick über die fast 100jährige Geschichte des Wurst- und Schinkenproduzenten und gingen danach auf die derzeitigen Pläne und Herausforderungen des mittelständischen Betriebes ein. Anschließend folgte die Besichtigung der Produktions-, Lager- und Verpackungsbereiche. Gegründet wurde der Betrieb 1924…

Read More