1. Torwarttag des TWTeams ein voller Erfolg

26 Jungen und Mädchen zusammen mit den Trainern. Foto:edr/od

Oberschledorn(od). 26 jugendliche Torhüter, darunter auch zwei Mädchen nahmen am ersten Torwarttag des TWTeams Korbach teil. Zusammen mit Goalkeeping Development, einer Firma von Michael Rechner, Torwarttrainer der Profis der TSG Hoffenheim und dem Übungsleiter Daniel Strähle, Lizenztrainer im Team von Michael Rechner, wurden die Trainingsinhalte nach der Ausbildungs-Philosophie Rechner am Samstag auf dem Kunstrasenplatz von Oberschlehdorn geübt. Sehr zufrieden mit der Teilnahme zeigt sich Michael Wolf vom TWTeam: Mit 26 Nachwuchstorhütern und Torhüterinnen wurden die Erwartungen übertroffen.

Video:1.Torwarttag des TWTeams in Oberschlehdorn

Das bestätigte auch Daniel Strähle:” Bei anderen Trainings-Events mit lokalen Kooperationspartnern seien weniger als 20 Torhüter üblich.” In sechs Kleingruppen von fünf Spielern wurde effektiv Grundlagen bis zur Mittagspause trainiert. Mit speziellem Training ging es dann nach dem Mittagessen weiter mit speziellere Übungen wie hohe Bälle, Reaktions-Tests und „Elferkönig“ – insgesamt sechs Stationen mit je 12 Minuten Training. AmEndes des Tages gab es auch noch etwas zu gewinnen: Marc Bubb vom TSV Berndorf gewann bei einer Verlosung Handschuhe von Gregor Kobel, Torwart von Bundesligist FC Augsburg. Für alle Teilnehmer gab es Autogrammkarten von Gregor Kobel und den Hoffenheimer Torhüter Oliver Baumann und Alexander Stolz . Elias Kase von der JSG Waldeck und Enno Fahrenbach vom TSV Korbach nehmen an an einem Trainingstag mit dem Hoffenheimer Bundesligatorwarttrainer am 1. Juni in Hoffenheim teil.

Related posts

Leave a Comment