Was unsere Städte und Ortschaften im Kern zusammenhält

Dr. Tobias Michael Wolf, Bezirksdenkmalpfleger im Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Foto: Christine Krienke, LfDH Was unsere Städte und Ortschaften im Kern zusammenhält

Dr. Tobias Michael Wolf vertritt die Städtebauliche Denkmalpflege in Hessen Wiesbaden(pm). „Die Erhaltung und denkmalgerechte Weiterentwicklung unserer historischen Ortsbilder und Kulturlandschaften ist ein gesamtgesellschaftliches Handlungsfeld und gehört damit zu unseren zentralen Aufgaben“, sagte Dr. Markus Harzenetter, Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. „Ich freue mich, dass wir mit Dr. Tobias Michael Wolf einen ausgewiesenen Experten auf dem Bereich der Städtebaulichen Denkmalpflege haben. Gemeinsam mit den Partnern in den Landeseinrichtungen, auf kommunaler Ebene und im Ehrenamt setzt er sich für die Erhaltung und denkmalgerechte Weiterentwicklung von historischen Ortskernen und Kulturlandschaften ein.“…

Read More

Broschüre Naturpark Diemelsee „Natur- und Landschaftsführer 2019“ erhältlich

Das Titelbild zeigt Wilfried Limpinsel von der Greifvogel-Auffangstation mit Schülern der Naturparkgrundschule Giershagen. (Foto Naturpark Diemelsee)Broschüre Naturpark Diemelsee „Natur- und Landschaftsführer 2019“ erhältlich

Diemelsee(pm). Der Naturpark Diemelsee liegt in der landschaftlichen reizvollen Mittelgebirgslandschaft im Grenzgebiet zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen. Der Naturpark ist aus fast allen Richtungen mit dem Zug erreichbar. Ein ganz besonderer Ansatz, Wissenswertes über Natur und Landschaft sozusagen aus erster Hand zu erfahren, bieten Exkursionen, die die Naturparkführer und die Geoparkführer durchführen. In der druckfrisch vorliegenden Broschüre „Natur- und Landschaftsführer – Termine 2019“ sind im ersten Teil 113 fest terminierte Exkursionsangebote chronologisch aufgeführt. Darunter befinden sich erstmals auch Landerlebnis-Angebote, die die Land.Schnupper-Betriebe so z.B. der Obstwiesenhof Schreiber anbieten. Die terminierten Exkursionen…

Read More

Der Stellplatz war ihr Ding

Würdigung und Anerkennung: Bürgermeister Klaus Gier überreichte Rosemarie Hoppe eine Blumenstrauß und dankte ihr für die langjährige Betreuung des Reisemobilstellplatzes in Hemfurth-Edersee. (Foto: Klein)Der Stellplatz war ihr Ding

Rosemarie Hoppe betreute jahrzehntelang touristische Einrichtung in Hemfurth-Edersee Hemfurth-Edersee(von Uli Klein). Sie kümmerte sich mehr als 24 Jahre lang um den gebührenpflichtigen Reisemobilstellplatz in der Kraftwerkstraße von Hemfurth-Edersee. „Ich habe die Anlage betreut, habe die Standgelder kassiert, und habe sehr vielen Gästen immer wieder mit Rat und Tat zur Seite gestanden“, blickt Rosemarie Hoppe zurück. Mit großem Bedauern könne sie sich aber nun nicht mehr um den Platz kümmern. „Wegen gesundheitlicher Probleme mit der Hüfte“, wie die 77-Jährige erklärt. Die Folgen einer Gelenkersatz-Operation bedeuteten für Rosemarie Hoppe das Aus für…

Read More

Forschung zu Drehstrom-Erdkabeln

Erdkabel Testfeld Versuchsgut Reinshof der Uni Göttingen. Foto:TenneTForschung zu Drehstrom-Erdkabeln

Universität Göttingen und TenneT richten Testfeld für Bau und Betrieb von 380-kV-Erdkabeln ein Göttingen/Bayreuth(pm). Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT hat gemeinsam mit den Abteilungen Agrarpedologie und Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness der Universität Göttingen ein Forschungsprojekt für den Bau und Betrieb von 380-kV-Drehstromerdkabel begonnen. Im Rahmen des Leitungsbauprojektes Wahle-Mecklar wird am Versuchsgut Reinshof bei Göttingen ein rund 2500 Quadratmeter großes Testfeld eingerichtet, um die langfristigen Auswirkungen von Drehstromerdkabeln auf landwirtschaftliche Nutzflächen zu untersuchen. Aus den Versuchsergebnissen sollen konkrete Schlussfolgerungen für die Bauausführung von Höchstspannungserdkabeltrassen gezogen werden. Zusätzlich werden aus dem wissenschaftlichen Monitoring Empfehlungen für…

Read More

Der Domanialverwaltung muss schnell geholfen werden

Von links nach rechts: Hendrik Block, Dr. Günther Steiner, MdB Jan Nolte, Stefan Ginder und MdL Claudia Papst - Dippel. Foto:prDer Domanialverwaltung muss schnell geholfen werden

Bad Arolsen(pm). Im Rahmen eines Besuchs der Domanialverwaltung bekräftigten sowohl Bundestagsabgeordneter Jan Nolte(AfD) und Landtagsabgeordnete Claudia Papst-Dippel(AfD), der Domanialverwaltung im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten helfen zu wollen. Dazu Papst-Dippel: „Dank der informativen Ausführungen der Leitung der Domanialverwaltung, Herr Dr. Steiner und Herr Block, konnten wir uns bei unserem Besuch ein gutes Bild von den Problemen machen, die seit dem Kartellrechtsurteil im Juni 2018 den Holzverkauf im Domanialwald begleiten. Die Förderrichtlinien müssen schnell in Kraft treten, damit der Aufbau einer funktionierenden Holzvermarktungsorganisation gelingen kann. Den zu gründenden HVOs läuft die Zeit…

Read More