Kurhaus Bad Wildungen: Eyemaxx zieht sich aus dem Projekt zurück

Aktuell
Rubrikbild~Nachrichten

Bad Wildungen(pm). In der gestrigen Sitzung des Ältestenrates wurde von den Projektentwicklern berichtet, dass sich die Firma Eyemaxx aus dem Projekt zurückgezogen hat. Die Projektentwickler sind mit weiteren potentiellen Investoren im Gespräch. Ein Investor stellte sich gestern Abend vor und legte sein Interesse am Standort Bad Wildungen und dem geplanten Projekt dar. Bei der Vorstellung wurde deutlich, dass der ursprünglich geplante Zeitrahmen, noch in diesem Monat in den Ausschüssen zu beraten und eine Entscheidung in der Aprilsitzung der Stadtverordnetenversammlung zu treffen, nicht eingehalten werden kann, weil zunächst weiterer Abstimmungsbedarf zwischen Projektentwicklung und Investoren besteht. Der Ältestenrat hat deshalb empfohlen, die Weiterentwicklung des Projektes jetzt zunächst ohne zeitlichen Druck voranzutreiben. Der Bürgermeister wird zu gegebener Zeit über den Fortgang der Gespräche berichten.

Related posts

Leave a Comment