Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land

Symbolbild: - Pixabay: Foto:Alexas_Fotos -

MdL Claudia Ravensburg(CDU) ruft zur Teilnahme am Demografie-Preis auf

Waldeck-Frankenberg(r). Die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) ruft zur Teilnahme am hessischen Demografie-Preis auf. In diesem Jahr wird zum zehnten Mal der mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Hessische Demografie-Preis ausgelobt. Diesmal sucht die Hessische Staatskanzlei Projekte mit Vorbildfunktion, die sich für die Zukunft des ländlichen Raums in Hessen einsetzen.

Werbung

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg gibt es zahlreiche kreative Ideen, von denen viele nicht zuletzt durch die Leaderförderung in den letzten Jahren umgesetzt werden konnten. Sie haben es verdient, Vorbild für andere zu sein, meint die Landtagsabgeordnete und bittet die Initiativen, sich zu bewerben.
Dass dieser Wettbewerb lohnt, haben die Bewerbungen der letzten Jahre bewiesen. Sie zeigen, mit welchem unerschöpflichen Engagement und Ideenreichtum sich die hessischen Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum dem demografischen Wandel stellen. Bewerben können sich Gründer, Firmen, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiatoren und Initiativen, die ihren Sitz in Deutschland haben. Die Bewerbung ist noch bis einschließlich 26. März 2019 unter www.hessen.de möglich.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.