„Auf in den Frühling!“ – Kunsthandwerkermarkt in Reinhardshausen

Foto:Staatsbad Bad Wildungen GmbH

Bad Wildungen-Reinhardshausen(Reckhard Pfeil). Unter dem Motto „Frühlingserwachen in Haus und Garten“ findet am Samstag 2. und Sonntag 3. März wieder der attraktive Kunsthandwerkermarkt in der Wandelhalle Reinhardshausen statt. Der Bummel am Schwanenteich entlang durch den vorfrühlingshaften Kurpark und den interessant bestückten Markt lohnt sich an dem Wochenende gleich mehrfach. Rund 40 Aussteller präsentieren an beiden Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr im großen Saal, im Foyer und in den weitläufigen Licht durchfluteten Wandelgängen dekorative
Accessoires für ein schönes Zuhause, ausgefallenen Schmuck und Seidenkreationen, attraktive Taschen und textile Unikate, Holzarbeiten und hübsche Keramik, Naturgestecke und Floristik, Kerzen und schöne Dinge für die Osterzeit, Geschenkideen für jeden Anlass und vieles mehr…

Während die Besucher in aller Ruhe an den Ständen stöbern können, spielt das Bad Wildunger Kurorchester vormittags und nachmittags im Lesesaal schwungvolle Melodien aus seinem unerschöpflichen Repertoire. Für das leibliche Wohl der Besucher bietet das „Café anno 1894“ in der Wandelhalle Kaffee und leckeren Kuchen an. Der Kunsthandwerkermarkt ist außerdem eine gute Gelegenheit, die gesunden Bad Wildunger Heilwässer direkt am Trinkbrunnen zu probieren. Eintritt frei.

Related posts

Leave a Comment