Girls´Day – Mädchen für Politik begeistern

Logo Girl's Day

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Auch in diesem Jahr werden Schülerinnen wieder eingeladen, sich beim Girls‘Day der SPD-Landtagsfraktion zu beteiligen. In diesem Jahr findet er am 28. März im Hessischen Landtag statt. Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren werden aus allen Regionen Hessens von der SPD im Hessischen Landtag begrüßt. „Das Interesse der Mädchen an praktischer Politik im Hessischen Landtag ist nach wie vor ungebrochen. Das freut uns sehr und wir hoffen dadurch einen Beitrag leisten zu können, dass zukünftig die Anzahl der Frauen in der Politik größer wird“, sagt Dr. Daniela Sommer(SPD), die heimische Landtagsabgeordnete, und lädt interessierte Mädchen nach Wiesbaden zum Girls-Day ein.

Vor einer allgemeinen Einführung in die Arbeit des Hessischen Landtags und die SPD-Landtagsfraktion wird der Fraktions- und Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel und die frauenpolitische Sprecherin Lisa Gnadl die Mädchen um 11 Uhr in Wiesbaden begrüßen. Bereits um 10:30 Uhr werden sich alle Mädchen zu einem gemeinsamen Foto im Innenhof des Landtages treffen. Nach einer Führung durch den Hessischen Landtag und das Stadtschloss haben die Mädchen die Gelegenheit zu einem Gespräch mit den Abgeordneten zu aktuellen politischen Themen. „Die Diskussionen sind immer sehr lebhaft und ich wünsche mir, dass Mädchen aus unserer Heimat die Chance nutzen, um in Wiesbaden einen spannenden Tag zu erleben“, so Dr. Daniela Sommer.

„Mit dem Angebot wollen wir Mädchen für die politische Arbeit begeistern und Einblicke in den Landtag bieten. Vor 100 Jahren waren es Frauen, die darum gekämpft haben, überhaupt an die Wahlurne zu dürfen. 100 Jahre Wahlrecht für Frauen wurde von Frauen erkämpft. Heute ist es zwar eine Selbstverständlichkeit, dass Frauen wählen gehen und auch zur Wahl stehen, aber es sind leider noch zu wenige“, so Sommer.


Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen von Daniela Sommer werden die Mädchen an diesem Tag mit dem Zug nach Wiesbaden reisen. Da nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht, werden die Plätze ausgelost. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 28. Februar unter der Telefonnummer 06451/6590 melden oder eine E-Mail an d.sommer2@ltg.hessen.de senden. Weitere Informationen sind auf der Website unter www.danielasommer.de zu finden. Dr. Daniela Sommer bietet zudem die Möglichkeit, im Rahmen von Schulpraktika in die Arbeit in Wiesbaden und/oder im Frankenberger Wahlkreisbüro reinzuschnuppern.


Hintergrund
Der Girls‘Day soll Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren Einblick in frauenuntypische Berufe geben. Bereits seit vielen Jahren ist die SPD-Landtagsfraktion unter den Betrieben, die sich an dem Aktionstag beteiligen. Hier haben sie die Möglichkeit, die praktische Arbeit im Landtag kennen zu lernen und Fragen an die „Berufspolitiker“ zu stellen.

Related posts

Leave a Comment