Spende für den VdK Ortsverband Allendorf(Eder)

Reinhard Kahl auf Geschenke verzichtetund um Spenden gebeten~Foto:VdK Allendorf(Eder)#Links Mararete Mankel und rechts Reinhard KahlSpende für den VdK Ortsverband Allendorf(Eder)

Allendorf(Eder)/pm. Anlässlich seines 70. Geburtstags hatte Reinhard Kahl auf Geschenke verzichtet und seine Gäste gebeten, für gemeinnützige Vereine wie die Lebenshilfe Frankenberg und den VdK Allendorf zu spenden. Während der Vorstandsitzung des VdK Allendorf überreichte er eine Spende in Höhe von 400 Euro an die Kassiererin des Vereins, Margarete Mankel, die sich im Namen des Vorstandes für die Spende bedankte.

Read More

Positive Bilanz: Ferienregion Winterberg und Hallenberg über Weihnachten und Neujahr ausgebucht

Beschneiung~Foto: Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V./nh#Die Liftbetreiber setzen wieder auf kältere Temperaturen, um insbesondere in der Nacht beschneien zu können.Positive Bilanz: Ferienregion Winterberg und Hallenberg über Weihnachten und Neujahr ausgebucht

Tourismus-Chef Michael Beckmann blickt sehr zufrieden nach vorne Winterberg(Ralf Hermann/nh). Trotz der durchwachsenen Witterung sind die Weihnachtsferien in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg aus touristischer Sicht sehr gut gelaufen. „Ausgebucht“ hieß es über Weihnachten und Neujahr in Winterberg. Zudem war es für die Wintersportler jeden Tag möglich, zahlreiche gut präparierte Pisten u.a. im Skiliftkarussell Winterberg, an der Ruhrquelle sowie in den Höhendörfern Neu- und Altastenberg zu genießen. Kein Wunder also, dass Winterbergs Tourismus-Direktor Michael Beckmann eine positive Bilanz zieht und sehr optimistisch auf die kommenden Wochen mit der Rennrodel- Weltmeisterschaft…

Read More

Sperrung wegen Gehölzpflegearbeiten zwischen Vöhl-Ederbringhausen und Vöhl-Niederorke

Symbolbild~Pixabay#Sperrung wegen Gehölzpflegearbeiten zwischen Vöhl-Ederbringhausen und Vöhl-Niederorke

Bad Arolsen(pm). Aufgrund von Häckselarbeiten im Nachgang zu der bereits erfolgten Gehölzpflege muss die Kreisstraße 85 zwischen den Vöhler Ortsteilen Ederbringhausen und Niederorke am kommenden Donnerstag, dem 10. Januar 2019, tagsüber für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Umleitung führt ab Ederbringhausen über die B 252 und die K 93 nach Viermünden, weiter über die K 92 über Oberorke auf die L 3084 nach Niederorke und umgekehrt. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen notwendigen verkehrlichen Einschränkungen.

Read More

Viessmann übernimmt Tschritter GmbH und baut sein Engagement im Kältebereich aus

Logo~Grafik:Viessmann#Viessmann übernimmt Tschritter GmbH und baut sein Engagement im Kältebereich aus

Schlüsselfertige Lösungen, insbesondere für den Einzelhandel – Jobsicherheit für alle Mitarbeiter Allendorf (Eder)/Gifhorn(pm). Die Viessmann Group übernimmt vorbehaltlich der kartellrechtlichen Freigabe die Tschritter GebäudeTechnik GmbH. Das Leistungsangebot des Familienunternehmens mit bald 40 Jahren Erfahrung umfasst alle Bereiche der Klima- und Lüftungstechnik, der Groß- und Gewerbekälte, der Industriekühlung und des Kühlhausbaus sowie den Verkauf und Vertrieb von Kühlmöbeln. Seine Kunden betreut Tschritter umfassend von der Planung über die Realisierung bis zur Wartung der Projekte. “Wir freuen uns sehr, dass wir nun die Viessmann Kompetenz bei Kühlmöbeln, Kühlzellen und Kühlsystemen mit der…

Read More

Sternsinger besuchten Landrat Dr. Kubat in der Korbacher Kreisverwaltung

Sternsinger in der Kreisverwaltung~Foto:Landkreis Waldeck-Frankenberg# Landrat Dr. Kubat und Büroleiter Andreas Mann empfangen die Sternsinger mit Gemeindereferentin Barbara Schirm im Korbacher Kreishaus Sternsinger besuchten Landrat Dr. Kubat in der Korbacher Kreisverwaltung

Korbach(pm). „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ ist das Motto der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen, die seit 1959 als weltweit größte Solidaritätsbekundung von Kindern für Kinder veranstaltet wird und in 2019 somit ihr 60. Jubiläum feiern kann. In ihrem Jubiläumsjahr will die Aktion besonders auf Kinder mit Behinderungen aufmerksam machen. Ein kleines Jubiläum gab es auch im Korbacher Kreishaus: Bereits zum 10. Mal besuchten die Sternsinger des katholischen Dekanats Waldeck die Kreisverwaltung, um ihren Segen „Christus Mansionem Benedicat“ zu spenden. Landrat Dr. Kubat hieß zusammen mit Landkreis-Büroleiter Andreas Mann…

Read More