15 Jahre Ederbergland Touristik

15 Jahre Ederbergland Touristik - Foto:EDR/od - Bürgermeister Christian Klein(Battenberg),Bürgermeister Dirk Junker(Hatzfeld), Geschäftführerin Sivlia Henk, Bügermeister Rüdiger Heß(Frankenberg) und Bürgermeister Claus Junghenn(Allendorf)

2003 – 2018

Fankenberg(pm). Die Touristische Arbeitsgemeinschaft „Ederbergland“ der 5 Kommunen Frankenberg (Eder), Battenberg (Eder), Allendorf (Eder), Bromskirchen und Hatzfeld (Eder) wird gegründet. Der angeschlossene Verein Ederbergland Touristik e. V. hat damals 49 Mitglieder. Aktuell sind es 88, die sich wie folgt zusammensetzen: Hotels/Pensionen 21, Ferienwohnungen/Ferienhäuser 41,Gastronomie 5, Zimmer 5, Camping 1, Sonstige 15

Die Tourist-Information eröffnet am Untermarkt 12 in Frankenberg (Eder), 1400 Gäste besuchen die Tourist-Information (Stand heute: 5.000/p.a.)
Die Ederbergland Touristik fördert, unterstützt, koordiniert und baut den Wirtschaftszweig Tourismus aus. Sie gestaltet die touristische Vermarktung der Region. Touristische Anziehungspunkte sind vorwiegend der in den letzten Jahren boomende Eder-Radweg, die Frankenberger Altstadt mit dem einzigartigen Wochenmarkt der Landfrauen und das eigene Premium-Wanderwegenetz.

Ein Überblick über vergangene, aktuelle und künftige Meilensteine:

Eder-Radweg
Mitveranstalter der Eder-Bike-Tour an jedem 2. Sonntag im Juni, im nächsten Jahr aufgrund von Pfingsten am 16.6.2019 auf der Strecke von Bad Berleburg – Aue bis Edermünde
Fahrrad fahren ist in, der Eder-Radweg boomt, er verfügt über eine eigene Webseite www.eder-radweg.de Der 171 km lange Flussradweg wurde im Jahr 2018 vom ADFC zu einem 3 Sterne Radweg zertifiziert. Der Weg bringt viele Übernachtungsgäste und Tagesbesucher in die Region.

2009
Die 7 Premium-Rundwanderwege im Ederbergland werden nach intensiven Jahren der Planung eingeweiht und zum ersten Mal zertifiziert. Seither werden sie alle 3 Jahre vom Deutschen Wanderinstitut, mit Sitz in Marburg nachzertifiziert. Heute sind Sie Teil des Wandermärchens Burgwald-Ederbergland und werden gemeinsam mit der Marburg Stadt und Land Tourismus GMbH vermarktet. Insgesamt umfasst das Wandermärchen 23 Wege, davon 21 Premium-Rundwanderwege und 2 Streckenwege (den Burgwaldpfad und Ederhöhenpfad)

Oberlinspher Weg, 13 km, Bromskirchen: 75 Punkte
Lindenhardt, 12 km, Battenberg: 73 Punkte
Drachenflug, 12 km, Battenberg/Hatzfeld: 65 Punkte
Nuhnehöhenweg, 12 km, Rengershausen: 62 Punkte
Panoramapfad, 11 km, Hatzfeld: 61 Punkte (alt: 57 Punkte)
Butzmühlenweg, 13 km, Frankeberg: 55 Punkte (alt: 48)
Klippenpfad, 9 km, Allendorf: 52 Punkte (alt: 45 Punkte)

2011
Der Ederhöhenpfad, 63 km langer Streckenwanderweg, zertifiziert vom Deutschen Wanderverband, Verlauf von der Landesgrenze NRW/Hessen zwischen Beddelhausen und Hatzfeld bis zum Urwaldsteig/Kellerwaldsteig in Schmittlotheim wird zum ersten Mal zertifiziert.

2015
Eröffnung der GeoRadRoute Ruhr-Eder. Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet auf 210 Kilometern das Sauerland mit dem Waldecker Land und zeigt hier im Besonderen die geologischen Schätze der Region auf.

2018
2 neue Premium-Rundwanderwege entstehen
• Frankenberger Blickwinkel in Frankenberg, 9,2 km, Deutschlands 1. Premium-Stadtwanderweg
• Battenberger Burgenweg, Battenberg, 4 km, Eröffnung in 2019

Das 1. Holzbildhauersymposium findet in Battenberg statt. Die hier entstehenden Kunstwerke schmücken den entstehenden Battenberger Kunstweg.

Außerdem:

  • Verkauf der Theaterstadtführungen der Komödie Frankenberg, Träger des nordhessischen Tourismuspreises der GrimmHeimat NordHessen 2017, seit 2015 am Markt, jedes Jahr ca. 10 Führungen = 400 Gäste
  • Vermittlung von Stadtführungen durch die Frankenberger Altstadt, kostenlose Stadtführungen vom 1. April – 31. Oktober jedes Jahr um 10.30 Uhr ab Rathaus, ohne Voranmeldung
  • Eine Erkundung der Stadt ist auch in Form einer geführten Wanderung auf dem Frankenberger Blickwinkel möglich oder in Form einer Segwaytour
  • Pflege der Veranstaltungskalender
  • Werbung für das Ederbergland auf facebook, instagram und twitter
  • Aufbau einer Datenbank zur Online-Buchbarkeit der Mitgliedsbetriebe
  • Koordination der Eröffnung der Wandersaison 2019 am Sonntag, 14.4. in Frankenberg (Eder) – Sternwanderung zum Start ins Stadtjubiläum
  • Neue Webseite ab 30.03.2019
  • Vermittlung von Übernachtungen

Related posts

Leave a Comment