CulturClub Battenberg e.V. spendete für Battenberger Seniorenheim

Battenberg(Günter Wack). Nachdem der CulturClub bisher eher Jugendliche unterstützt hat, konnte man diesmal etwas für unsere Senioren in Battenberg tun. Der Wunsch nach einem neuen Plattenspieler „ “ wurde an den CulturClub herangetragen und der Club wurde dann auch umgehend aktiv und spendete eine nagelneue Anlage die allen moderen und auch den sogenannten „Old-School“ Funktionen gerecht wird. Neben dem Abspielen alter Vinyl-Platten und Kasetten erfüllt die Anlage auch die
Funktionen für MP3 und hat einen Anschluss für USB Sticks. Aus dem Fundus vom CulturClub Vorsitzenden Günter Wack gab es dann noch eine Auswahl alter Vinyl-Schätze mit Schlagern aus den vergangenen 40 Jahren. Musik begleitet durch das Leben. Lieder erinnern an glückliche und traurige Momente. Sie berühren etwas in den Menschen, öffnen Herzen. Besonders in der Arbeit mit Demenzkranken, kann man die Wirkung die Musik hat täglich erleben. Die Texte sind meist, trotz Demenz, noch präsent und Emotionen werden unmittelbar freigesetzt. Musikalische Angebote sind in der Arbeit mit Senioren weit verbreitet. Doch welche Lieder sollte man einsetzen? Oft sind Lieder, die bekannt sind, besonders gefragt und beliebter als die aktuellen Charts. Dies sind meist Lieder, die in der Kindheit und Jugend verbreitet waren, aber auch Volks-, Kinder- und Kirchenlieder. Das passt genau in das Verständnis des CulturClubs Battenberg. Die Erlöse aus den Musikveranstaltungen in der Burgberghalle werden durch solche Spendenaktionen genutzt um das kulturelle Angebot in der Region zu erweitern. Das nächste Konzert steht am 3. November 2018 an. The History of the Eagles steht an. Der Vorverkauf ist bereits in vollem Gange.

{loadmodule mod_tcvn_banner_slider,Werbung 380 250 aktuell}

Related posts

Leave a Comment