Neubau der Ortsumgehung Vöhl-Dorfitter – K 25 in Richtung Obernburg wird gesperrt

Bad Arolsen(pm/nh). Im Rahmen der Vorbereitungen zum Neubau der Kuhbachbrücke im Zuge der Ortsumgehung Vöhl-Dorfitter ist es erforderlich einen Teilabschnitt der Kreisstraße 25 bei Dorfitter zu verlegen. Während der in der Zeit vom 4. Juni bis voraussichtlich zum 6. Juli 2018 stattfindenden Bauarbeiten muss deshalb die Kreisstraße zwischen der Einmündung in die B 252 und dem Vöhler Ortsteil Obernburg gesperrt werden. Die Umleitung führt aus Richtung Dorfitter über die B 252 bis Thalitter und weiter über die K 29 und die K 25 nach Obernburg und umgekehrt. Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit und Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen.

{loadmodule mod_tcvn_banner_slider,Werbung 380 250 aktuell}

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.