Dorfarchiv Löhlbach – Wissen und Kultur bewahren

Löhlbach(pm/nh).  Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt recht herzlich zu „Wein, Musik und Politik“ nach Löhlbach in das Bürgerhaus ein. Gemeinsam mit den Dorfarchivaren will sie sich das neu entstandene Archiv anschauen. Im Zuge der Renovierung sollte im Untergeschoss nur das Nötigste gemacht werden. Dorthin sollte neben dem Tagungsraum des Ortsbeirates auch der Heimatverein Räume für sein Archiv bekommen. Die ehemalige Dorfschänke sollte Vereinsraum für den Musikverein werden. „Nun ist alles renoviert und bereits mit Leben gefüllt – ein Grund, um zu schauen, wie sich alles entwickelt hat.“, sagt Sommer: „Wir wollen als `Ortsdetektive` das Archiv entdecken sowie die Historie, die Entwicklung und das Bewahren von Wissen. Schließlich wollen wir auch darauf aufmerksam machen, dass das Archiv Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht, um Antworten auf Fragen zu finden.“ Neben kurzen Inputs zu der Renovierung, zum Archiv selbst und zu Inhalten über den Wissensfundus, wird im Anschluss in gemütlicher Runde zu Wein und Knabbereien eingeladen. Daniela Sommer freut sich gemeinsam mit den Akteuren vor Ort über viele Gäste: Am Samstag um 17 Uhr 30 in Löhlbach im Bürgerhaus (unterer Eingang, Talstr. 3, Haina-Löhlbach). Musikalisch wird die Aktion von dem Gospelchor unter Leitung von Ulrike Ritter begleitet.

{loadmodule mod_tcvn_banner_slider,Werbung 380 250 aktuell}

Related posts

Leave a Comment