Staffelübergabe bei der Arbeitsagentur

Rainer Kesper wird neuer Leiter des Geschäftsstellenverbundes im Landkreis Schwalm-Eder

Korbach(nh). Staffelübergabe bei der Arbeitsagentur in Schwalm-Eder: Rainer Kesper tritt am 1. Oktober die Nachfolge von Franz-Martin Büscher an und wird neuer Leiter des Geschäftsstellenverbundes. Büscher verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand, nachdem er 40 Jahre bei der Bundesagentur für Arbeit (BA), davon die letzten fünf Jahre in dieser führenden Position beschäftigt war. Der Leiter der Agentur für Arbeit Korbach, Uwe Kemper, würdigte Franz-Martin Büscher als außerordentlich kompetenten Kollegen, der die Vereinigung der beiden Landkreise Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder zu einem Agenturbezirk im Jahr 2012 maßgeblich unterstützt und geprägt habe. Sein Nachfolger Rainer Kesper ist seit 39 Jahren bei der BA beschäftigt. Der ausgebildete Verwaltungsinspektor war zunächst als Ausbildungsvermittler, später als Berufsberater und die letzten zwölf Jahre als Leiter des Arbeitgeberservice erst in Waldeck-Frankenberg, zuletzt in beiden Landkreisen tätig. Der 57jährige ist verheiratet, Vater zweier erwachsener Kinder und begeisterter Motorradfahrer sowie Hobbykoch. Seine neue Aufgabe in Schwalm-Eder sieht der Korbacher so: „Mein Ziel ist es, dass unsere Kunden, Arbeitgeber wie Bewerber, mit unseren Dienstleistungen und Serviceangeboten zufrieden sind. Nur mit einer erfolgreichen Zusammenarbeit aller am Arbeitsmarkt beteiligten Partner können wir die zukünftigen Herausforderungen im Schwalm Eder Kreis bewältigen. Daher sehe ich mich in erster Linie als Netzwerker und Mittler zwischen allen Beteiligten.“

Rainer Kesper ist zu erreichen unter Telefon 05681 / 93622-30 oder E-Mail Rainer.Kesper@arbeitsagentur.de

Die neue Leitung des Arbeitgeberservice in Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder übernimmt Steven Schwarz, der diese Funktion bislang stellvertretend wahrgenommen hat.

Related posts

Leave a Comment