Erfolgreich in den Beruf – so geht’s!

Rubrikbil by Berthold Bronisz pixelio.de

Expertenchat am 1. Juni auf abi.de

Korbach(nh). Runter von der Schulbank oder raus aus dem Hörsaal – viele junge Menschen sind froh, wenn sie endlich ihr eigenes Geld verdienen. Damit der Einstieg ins Arbeitsleben erfolgreich verläuft, sind einige Regeln zu beachten. Welche das sind, verrät der nächste abi>> Chat zum Thema „Berufsstart“ am 1. Juni von 16 Uhr bis 17 Uhr 30 .

 Wer viel Zeit und Mühe in seine schulische und akademische Ausbildung steckt, möchte anschließend natürlich auch im Job durchstarten. Zuvor gilt es, einige Hürden zu nehmen. Allen voran eine erfolgreiche Bewerbung. Wer bereits im Anschreiben seine Kenntnisse und Stärken ansprechend präsentiert, steigert seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch oder andere Auswahlverfahren erheblich. Dort sind dann verstärkt Überzeugungskraft und Fingerspitzengefühl gefragt.

Werbung EWF

Landet die erhoffte Zusage im Briefkasten, geht es in die nächste Phase der Vorbereitung. Welche Versicherungen sollten vor dem Berufsstart abgeschlossen werden? Wie sollte der Arbeitsvertrag gestaltet sein? Und welche gesetzlichen Regelungen gilt es zu beachten? Mindestens genauso entscheidend ist allerdings das richtige Verhalten in den ersten Tagen. In der Regel machen sich weder der übereifrige Tausendsassa noch das schüchterne Mäuslein beliebt. Mit der richtigen Balance sollte es hingegen sowohl mit dem Chef, als auch den Kollegen klappen. 
Das sogenannte Netzwerken spielt für einen erfolgreichen Berufsstart ebenfalls eine wichtige Rolle. Wer bereits im Studium Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern aufbaut und pflegt, hinterlässt Eindruck und bleibt im Gedächtnis. Nicht selten wird die Mühe schließlich mit einem Arbeitsvertrag beim Wunschunternehmen belohnt.

Werbung Graf Stolberg Hütte

Wichtige Tipps rund um den Berufsstart erhalten die Teilnehmer des nächsten abi>> Chats am 1. Juni. Von 16 bis 17.30 Uhr beantworten erfahrene Experten alle Fragen zum Thema. Mit dabei sind diesmal unter anderem Jörg-Michael Wenzler (Agentur für Arbeit Esslingen) und Susanne Winkelmaier (Career Service der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg). Außerdem erhalten die User von der abi>> Redaktion fachkundige Antworten. Interessierte loggen sich ab 16 Uhr ein unter http://chat.abi.de und stellen ihre Fragen direkt im Chatraum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann seine Fragen auch vorab an die abi>> Redaktion richten (abi-redaktion@meramo.de ) und die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat im abi>> Portal veröffentlicht wird.

{module Spendieren Sie mir einen Kaffee}

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.