Wenn die Ohren Augen machen: Mitmachmärchen und Geschichten für Kinder ab 4 Jahren

Wenn die Ohren Augen machen – Mitmachmärchen für Kinder ab 4 Jahren am kommenden Sonntag in der Wewelsburg Foto: Oliver Krato für das Kreismuseum Wewelsburg/nh

Sonntag, 16. November, 16 Uhr in der Wewelsburg

Büren/Kreis Paderborn(krpb/nh). In die Welt der Märchen und Geschichten eintauchen können Kinder ab 4 Jahren am kommenden Sonntag, den 16. November um 16 Uhr im Sonderausstellungsraum des Kreismuseums Wewelsburg.

Begleitet werden sie dabei von den Geschichtenerzählern Elke Dießner und Lothar Schröer, die für ihre jungen Gäste Geschichten zum Zuhören, Erleben und Mitmachen im Gepäck haben. Beide werden in der Tradition des freien Erzählens ihre Geschichten auf die Bühne bringen und mit ihren spannenden Interpretationen die Zuschauer gekonnt in ihren Bann ziehen.
Auf der rund 60-minütigen Reise durch die Welt der Sagen und Märchen werden die jungen Zuhörer schon bald selbst Teil der Geschichte sein und erfahren, warum sie selbst eigentlich Bären erlegen könnten oder Elefanten Klöße fressen. „Ihre Ohren werden Augen machen“, versprechen die Geschichtenerzähler. Die Mitmachmärchen und Geschichten werden in Kooperation mit dem Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e.V. angeboten. Für die Zeit der Modernisierungsarbeiten im Historischen Museum des Hochstifts Paderborn hat das Kreismuseum Wewelsburg seinen Sonderausstellungsraum besonders schön und gemütlich hergerichtet. Auch in den nächsten Monaten werden in dem mit Bildern und Ausstellungsstücken ausgestatteten Raum Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene angeboten. Der Zugang erfolgt durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte. Karten für die Mitmachmärchen von Elke Dießner und Lothar Schröer sind ab sofort im Kreismuseum Wewelsburg erhältlich. Reservierungen sind unter 02955 7622-0 möglich.

Eintritt: Erwachsene 3 €, Kinder/ermäßigt 1,50 €, Familienkarte 6 € Kostenlos ist die Veranstaltung für Inhaber einer Jahreskarte.

Elke Dießner und Lothar Schröer

Related posts

Leave a Comment