Helmut Ludwig feiert 25jähriges Dienstjubiläum im BFHI e. V.

Helmut Ludwig (links) und BFHI-Vorstandsvorsitzender Ulrich Mütze Foto:nh

Frankenberg(nh/od). Helmut Ludwig aus Schreufa feierte in diesen Tagen sein 25jähriges Dienstjubiläum beim Berufsförderungswerk für Handwerk und Industrie e. V.. Vorstandsvorsitzender Ulrich Mütze, Ausbildungsleitung Ute Karnik, Geschäftsführer Werner Rühl und das Kollegium des BFHI gratulierten ihm hierzu sehr herzlich.

 

Er ist einer der wenigen Mitarbeiter des BFHI, die fast seit Beginn des Vereines dort tätig sind. Schon damals galt er als kompetenter und engagierter Mitarbeiter und war durch seine offene und freundliche Art gegenüber Kollegen und Auszubildenden beliebt. Bis heute wird er als geschätzter Mitarbeiter, Kollege und Ausbilder gesehen.
Nach den Reden von Vorstandsvorsitzenden Ulrich Mütze und Geschäftsführer Werner Rühl, bedankte sich Helmut Ludwig bei allen Anwesenden für deren Unterstützung, die sie ihm in den 25 Dienstjahren geleistet hatten. „Mit Menschen zu arbeiten macht mir halt Spaß! Deswegen bin ich froh hier arbeiten zu können.“, sagte Helmut Ludwig.
Seit seinem Beginn übernahm Helmut Ludwig nicht nur die Ausbildung und Umschulung im Metallbereich sondern auch Lehrgänge in den Bereichen Steuerungstechnik und CNC . Das Team vom BFHI freut sich über so einen kompetenten, engagierten und zuverlässigen Mitarbeiter und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit.

Related posts

Leave a Comment