Stadtverwaltung nimmt Vorschläge zur Sportlerehrung entgegen

Frankenberg(nh/od). Wie in den vergangenen Jahren möchte die Stadt Frankenberg auch in diesem Jahr wieder verdiente Sportlerinnen und Sportler mit der Verleihung der Sportplakette ehren. Für das Leistungsjahr 2013 nimmt die Stadtverwaltung nunmehr die Anmeldungen der Vereine und der Sportler entgegen. Geehrt werden können Personen, die eines der folgenden Kriterien erfüllen:

Teilnahme an Olympischen Spielen bzw. Paralympics, Weltmeisterschaften oder Europameisterschaften,

Platz 1 bis 10 einer Deutschen Meisterschaft,

Teilnahme an einer Meisterschaft als Mitglied in einer Nationalmannschaft

Platz 1 bis 6 einer regional-deutschen Meisterschaft (z. B. norddeutsche Meisterschaft)

Platz 1 bis 6 einer Landesmeisterschaft

Platz 1 einer Bezirksmeisterschaft

Mit der Sportplakette kann nur ausgezeichnet werden, wer seine sportliche Tätigkeit ständig in einem Frankenberger Verein ausübt oder seinen Wohnsitz in der Stadt Frankenberg hat. Der Verein muss Mitglied in einem Landessportbund sein.
Entsprechende Anträge sind bis 01.04.2014 an die Stadtverwaltung zu richten. Ansprechpartner ist Kai Bock, Tel. (06451) 505-194, eMail: bock.kai@frankenberg.de.

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.