Bildung für nachhaltige Entwicklung vom Bildungsministerium und der UNESCO ausgezeichnet

Waldeck-Frankenberg(pm). Wie Landrat und Schuldezernent Jürgen van der Horst mitteilte, kann sich der Landkreis über eine ganz besondere Ehrung freuen. Zusammen mit 20 weiteren Initiativen aus ganz Deutschland erhielt Waldeck-Frankenberg die „Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission. Die Leiterin des Referats Bildung in Regionen, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Dr. Andrea Ruyter-Petznek, und der Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission, Dr. Roman Luckscheiter betonten bei der Feierstunde, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg damit eines der bundesweiten…

Weiter lesen

Kultur und Geschichte digital erlebbar machen

Korbach(pm). Die Brehm Bibliothek im Landkreis Waldeck-Frankenberg zählt zu den bedeutendsten Privatbibliotheken im deutschsprachigen Raum. Mit einem Bestand von rund 44.000 historischen Büchern und Exponaten, die von den Anfängen des Buchdrucks bis zum Ende des 20. Jahrhunderts reichen, ist sie ein kulturelles Aushängeschild Hessens. Im Rahmen des Projekts „Alte Kulturschätze digital zu neuem Leben erwecken: Die Brehm Bibliothek als interaktives Museum“ soll künftig ein direkter Zugriff auf die Exponate und ein unmittelbares Erleben der Bestände durch einen interaktiven Online-Auftritt ermöglicht werden. Ziel ist es, das Flair der Bibliothek digital und…

Weiter lesen

Künstliche Intelligenz in Nordhessen: Bürgerdialog zu Chancen von KI in Korbach

Korbach(pm). Nach Stationen in Hanau, Gießen und Fulda hat Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus heute in der Korbacher Innenstadt den Bürgerdialog „KI macht Zukunft – Hessen spricht über Künstliche Intelligenz“ fortgesetzt. Ziel des Dialogs ist es, Bürgerinnen und Bürgern die Chancen und den Nutzen der Künstlichen Intelligenz (KI) im Alltag aufzuzeigen. Laut einer aktuellen Studie des Bitkom sind 57 Prozent der Befragten der Ansicht, dass alle Menschen die Möglichkeit haben sollten, sich mit KI vertraut zu machen. „Künstliche Intelligenz spielt im digitalen Alltag der Menschen eine zunehmende Rolle und…

Weiter lesen