Münden Helau: Grundschule Sachsenberg und Rathaus-Sturm

Sachsenberg/Goddelsheim(od). Pünktlich um 9 Uhr 15 trafen die Mündener Karnevalistinnen und Karnevalisten, angeführt von KG-Präsident Hartmut Brand und kräftig unterstützt von einer Kapelle an der Grundschule in Sachsenberg ein. Nach einer launigen Büttenrede von Hartmut Brand und einer Polonäse durch die Schule feuerte Jan Wolf einen Konfettiregen aus der Konfetti-Kanone auf Schüler und Karnevalisten ab. Und natürlich durften die obligatorischen „Kamelle“ auch nicht fehlen. Nach einer Runde auf dem Schulhof zog die Karnevalsgesellschaft weit: Der Rathaus-Sturm in Goddelsheim stand an. Mit etwas Verspätung kündigen dann drei Böllerschüsse die Eroberung des Lichtenfelser Rathauses an. Mit KG-Präsident Hartmut Brand sowie Ihre Tollitäten Prinz Michi der I. von Medebach(Michael Kuhnhenne) und Prinzessin Anna-Lena(Anna-Lena Mitze) die I. von Klornes und das Kinderprinzenpaar Prinz David der I. von der Gaßhecke(David Weit) mit seiner Prinzessin Talea(Talea Löffler) die I. vom Prangel an der Spitze enterten die Karnevalisten das Rathaus. Live in die Kamera berichtete die KG-Reporterin Silke Kuhaupt das Geschehen rund um den Sturm der Karnevalisten auf das Rathaus.

Der Widerstand von Bürgermeister Henning Scheele und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus war kurz aber zwecklos, denn schnell war der Widerstand gebrochen und die Narren übernahmen die Regentschaft. Wie es an Weiberfassnacht Sitte ist, fiel der Schlips von Henning Scheele der Schere von Prinzessin Anna-Lena die I. von Klornes und Prinzessin Talea die I. vom Prangel zum Opfer. Eine launige Rede über das Mündener Ortsgeschehen von KG-Präsident Brand folgte und die Konter von Henning Scheele folgte auf dem Fuß. Für viel Heiterkeit sorgte Grzimek II alias Karl-Friedrich Kraushaar, unterstützt von „Erdmännchen“ Björn Vesper. Grzimek II stellte fest, dass so manch „komisches Tierchen“ und schräge Vögel in Lichtenfels beheimatet sind. Samstag, 10. Februar um 20.11 Uhr die große Prunksitzung in der Festhalle Münden und der beliebte Kinderkarneval findet am Sonntag, 11. Februar, um 14.11 Uhr statt.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.