Finanzmonat Februar: Veranstaltungen rund um das Thema Geld

Korbach(pm). Der Februar steht im Veranstaltungsprogramm des Fachdienstes Frauen und Chancengleichheit vom Landkreis Waldeck Frankenberg ganz unter dem Motto „Finanzen“. Insgesamt werden fünf Veranstaltungen angeboten, die einen Einblick in unterschiedliche Finanzanlagen bieten und hilfreiche Tipps für den Alltag geben. Am 5. Februar beginnt der Monat mit der Informationsveranstaltung „Rund ums Thema Geld“ in Bad Arolsen. Ein Schuldenberater zeigt den Teilnehmenden aktuelle Verschuldungsfallen auf und gibt Tipps zum Thema monatliche Budgetplanung. Am 15. Februar können sich alle Interessierten online zur Veranstaltung „Geldanlage für Frauen – Einfach. Anfangen – Schritte auf dem Weg dahin“ einwählen und gemütlich von zuhause aus sich über Vermögensstrukturen und Geldanlagen informieren. Die Referentin steht nicht zur individuellen Anlagenberatung zur Verfügung.


Am 20. Februar steht die Onlineveranstaltung „Geldanlage transparent und verständlich erklärt“ auf dem Plan. Die Referentin zeigt den Teilnehmerinnen die verschiedenen Arten der Geldanlage von Tages- und Termingeld über Aktien, Investmentfonds und Exchange Traded Funds bis hin zu Edelmetallen wie Gold und Silber. Zudem erfahren sie für wen welche Anlageform am besten geeignet ist und welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Formen haben. Nicht nur Geld anlegen, sondern damit auch etwas zum Guten verändern: darauf setzt nachhaltige Geldanlage. Ihre Bedeutung hat in den letzten Jahren stark zugenommen und
es gibt eine Vielzahl von Angeboten, die auf positive Veränderungen beim Klima, der Wasserversorgung, Nahrungsmittelsicherheit und vieles mehr setzen. Am 22. Februar geht es in der Onlineveranstaltung „Für eine bessere Zukunft: nachhaltig Geld anlegen“ genau um dieses Thema.


Zum Abschluss des Monats findet am 27. Februar die Onlineveranstaltung „Altersvorsorge auf dem neuesten Stand“ statt. In diesem Workshop gibt die Referentin einen Überblick über das Altersvorsorgesystem in Deutschland, das weit über die gesetzliche Rente hinausgeht. Thema sind unter anderem die drei Schichten der Altersvorsorge, Steuersparmöglichkeiten und wie Zuschüsse vom Arbeitgeber und vom Staat optimal genutzt werden können. Zu den unterschiedlichen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen wie auch den Link zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite des Landkreises
unter www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/veranstaltungen.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.