Gelungener Wintermarkt an der Gesamtschule Edertal

Edertal(pm). Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die Gesamtschule Edertal in einen zauberhaften Ort der vorweihnachtlichen Freude. Schülerinnen und Schüler, unterstützt von engagierten Lehrkräften, hatten gemeinsam einen Wintermarkt organisiert, der Besucherinnen und Besucher in festliche Stimmung versetzte. Von süßen Versuchungen bis hin zu liebevoll gestalteter Holzdekoration – die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld fleißig gebastelt und vorbereitet. Die Vielfalt an handgefertigten Kleinigkeiten spiegelte die Kreativität und das Geschick der jungen Talente wider. Die Schulband sorgte mit besinnlichen Klängen und weihnachtlichen Liedern für die passende musikalische Untermalung. Die Atmosphäre wurde von den…

Weiter lesen

Massive Probleme beim Räum- und Streudienst

Kaum ein Durchkommen wegen rücksichtslos geparkter Autos Edertal(Uli Klein). Rücksichtslos an Straßenrändern geparkte Fahrzeuge und illegal gelagerte Gegenstände wie Brennholz-Stapel sowie widerrechtlich abgestellte Wohnmobile in Wendehammer-Bereichen, sorgen in Edertaler Ortschaften vermehrt für massive Behinderungen des Räum- und Streudienstes. Besonders prekär sei die Situation auf Steigungs- und Gefällstrecken, beispielsweise im Ortsteil Edersee. „Es gibt in der ‚Hammerbergstraße‘ und in der ‚Südstraße‘ mitunter kaum ein Durchkommen für unsere Streufahrzeuge, weil vereinzelt geparkte Autos und Kleintransporter die Straßen massiv verengen“, berichtet Ordnungsamtsleiterin Anna-Carina Tönges. Sie weist außerdem darauf hin, dass auch Müll- und schlimmstenfalls…

Weiter lesen

Mädchen erleben MINT-Berufe bei der EWF

Korbach(pm). In nahezu allen Wirtschaftssparten werden mittlerweile Fachkräfte händeringend gesucht. Nach wie vor entscheiden sich hauptsächlich Jungen für Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Um insbesondere Mädchen für diese Zukunftsberufe zu begeistern, hat Provadis im Auftrag des Landes Hessen und der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit im vergangenen Jahr das Berufsorientierungsangebot „Girls4MINT“ an den Start gebracht. Ziel des viertägigen Programms in Kooperation mit Unternehmen der Branche ist es, Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren Mut für den MINT-Bereich zu machen und ihnen fundierte…

Weiter lesen

Welt-Aids-Tag 2023: Gesundheitschancen müssen gerechter verteilt werden

Wiesbaden(pm). Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag ruft anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember zu mehr Solidarität mit Menschen mit einer HIV-Infektion auf. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „Mit HIV Infizierte und an AIDS Erkrankte werden noch immer ausgegrenzt und stigmatisiert. Und das, obwohl der medizinische Fortschritt dazu geführt hat, dass HIV-Infektionen in den Industriestaaten inzwischen kontrollierbar sind. Bei rechtzeitiger Behandlung lässt sich mittlerweile zudem der Ausbruch von Aids verhindern. HIV ist unter Therapie auch nicht mehr übertragbar und die Therapie macht es möglich, dass…

Weiter lesen

Bewirtschaftung der Edertalsperre: Der fünfjährige Probezeitraum nun offiziell beendet

Kassel(pm). Turnusgemäß trafen sich die Vertreter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Weser sowie Interessenvertreter der Edersee-und Oberweserregion in dieser Woche in Kassel zum „Erfahrungsaustausch Edersee“. Hierbei ging es vor allem um eine erste Bilanz des 2019 eingeführten Probebetriebs für den Wintersparbetrieb und die modifizierte Triggerlinie. Moderiert wurde der Erfahrungsaustausch von Regierungspräsident Mark Weinmeister. Auch Fachleute der Oberen Wasserbehörde beim Regierungspräsidium Kassel nahmen an dem Gespräch teil. Der Erfahrungsaustausch geht zurück auf eine Vereinbarung im Juni  2019. Seinerzeit wurde ein mehrjähriger Probebetrieb vereinbart, in dessen Rahmen eine modifizierte Triggerlinie und der sogenannte…

Weiter lesen

Geschenkidee für Weihnachten – Der „Paläo-Korb“ des Geoparks und der regionalen Direktvermarkter

Korbach(pm). Auf eine ganz besondere Geschenkidee mit regionalem Bezug weist Landrat Jürgen van der Horst hin: den sogenannten Paläokorb. „Gerade rechtzeitig, bevor das Weihnachtsgeschäft so richtig losgeht, haben der Geopark GrenzWelten und unsere regionale Direktvermarktung die Idee für den Korb umsetzen können“, lobte der Landrat den Einsatz. Ab sofort ist der Paläokorb nach telefonischer oder eMail-Bestellung zum Preis von 35 Euro bei der Spezialitätenmanufaktur Bangert in Korbach-Meineringhausen erhältlich. Die sogenannte Paläo-Diät ist Vielen schon ein Begriff; für alle, die sie noch nicht kennen: Sie bezeichnet eine Ernährung, die insbesondere Lebensmittel…

Weiter lesen

Lions Adventskalender: Die Gewinner hinter Türchen Nr. 1

Frankenberg. Das sind die Losnummer, die hinter dem Türchen Nr. 1 des Lions Adventskalender gewonnen haben: Losnummer: 1789: Zucker-Sahne-Set “Mono” von Heim & Herd, Wert 149 €. Abholen bei Heim & Herd, Ritterstraße 2, 35066 Frankenberg Losnummer: 4974: Gutschein von Hotel Sassor, Wert 40 €. Abholen bei: Braun Battenberg Mahlwerke, Am Bahnhof 8, 35088 Battenberg Losnummern: 2681, 1080, 405: Nackenkissen von Liss Bett, Wert je 159 €. Abholen bei Liss Bett, Röddenauer Str. 13a, 35066 Frankenberg Losnummer: 3542: 1 Verzehrgutschein von Unbreakable Gastro, Wert 15 €, Abholen bei Unbreakable Gastro,…

Weiter lesen