Küsse unter dem Mistelzweig

NABU: Misteln lieber als nachhaltigen Adventsschmuck als am Obstbaum Wetzlar(pm). Sie ist kugelig, ihre Beeren sind klebrig und sie breitet sich hartnäckig aus – die Weißbeerige Laubholz-Mistel (Viscum album). Die immergrüne Pflanze ist für die Streuobstwiesen in Hessen inzwischen zum massiven Problem geworden. Besonders Apfelbäume, die lange nicht geschnitten wurden, sind betroffen. Weil die Pflanze den Bäumen ihren Lebenssaft entzieht, rät der NABU, zügig und konsequent zu Säge und Astschere zu greifen: „Nutzen Sie frostfreie Tage, um eigene Bäume von Misteln zu befreien. Die Pflanze ist nicht geschützt. Auch wenn…

Weiter lesen

Frömmrich (Grüne) kritisiert Mobilfunkanbieter wegen Funklöcher im Landkreis

Aus der Lizenzvergabe geht auch eine Verpflichtung hervor Korbach(pm). Wegen Schwächen im Mobilfunknetz ging die Bundesnetzagentur im September erstmals mit Bußgeldverfahren gegen Deutschlands Handynetzbetreiber wegen „schuldhafter nicht rechtzeitiger vollständiger Erfüllung der Versorgungsauflagen“ vor. 2024 wird entschieden, ob den Anbietern sogenannte „Zwangsgelder“ drohen. „In den urbanen Räumen lassen sich lukrative Gewinne erzielen, doch aus der Lizenzvergabe geht auch eine Verpflichtung hervor“, kritisiert der Landtags- und Kreistagsabgeordnete Jürgen Frömmrich. „Die Versorgung der Menschen im Landkreis Waldeck-Frankenberg mit digitaler Infrastruktur muss im Jahr 2023 einfach gewährleistet sein.“ Wie aus einer Anfrage der Landtagsabgeordneten…

Weiter lesen

Weihnachtsmarkt rund um die Wewelsburg

Kreis Paderborn(krpb). Zum zweiten Mal findet im Kreismuseum Wewelsburg ein Weihnachtsmarkt statt. Beim Duft von Glühwein und Weihnachtsmusik lädt das einmalige Ambiente der beleuchteten Wewelsburg am Samstag, den 9. Dezember von 14 Uhr bis 20 Uhr zum Stöbern und Verweilen ein: Wewelsburger Handwerkskunst, Aktionen für Kinder, Essen und Trinken, Musik, Illumination, Licht-Blick-Kirche. Der „Adventsbasar“ präsentiert im Burgsaal „Wewelsburger Handwerkskunst“. Darüber hinaus kann man sich im Warmen bei Kaffee und Kuchen stärken. Für Kinder gibt es Bastelaktionen und Dosenwerfen. Der Tambourcorps und Musikverein Edelweiß e.V. musiziert in der Zeit von 15 bis…

Weiter lesen

Clever zocken und surfen

Bad Wildungen(pm). „Clever zocken und surfen“ lautet der Titel eines Informationsabends am 07.12.2023 um 19.30 Uhr im Gustav-Stresemann-Gymnasium mit der Fachreferentin für Gesundheit und Suchtprävention, Anne Wilkening. Das Gymnasium und der Rotary Club Bad Wildungen-Fritzlar laden als Kooperationspartner in die Aula des Gymnasiums ein. „Durch die Unterstützung des RC Bad Wildungen-Fritzlar wird an unserer Schule ein ungewöhnlicher und spannender Info-Abend für Interessierte aus allen Schulformen möglich“, freut sich Kristina Böhne, am Stresemann-Gymnasium zuständig für Suchtprävention. Rotary-Präsident Michael Fels und der von den Rotariern für das Projektbeauftragte Dr. Mathias Bauer ergänzen:…

Weiter lesen

Zwei starke Frauen: Lesung mit Peggy March und Uta Rosa Schmidt

Frankenberg(od). Trotz Schneefall, über 100 Zuhörer hatten den Weg ins Philipp Soldan Forum gefunden. Der von Depro (Gemünden) organisierte Event startete mit Uta Rosa Schmidt, die gebürtige Frankenbergerin las aus ihren Debütroman “Das Mädchen aus der Eiche”, eine Zeitreise in das Nordhessen des 18. Jahrhundert. Peggy March erzählte die Geschichte ihres Lebens und zitierte dabei aus ihrer Autobiografie “I will follow me”. Zwischen den Lesungen gab es natürlich auch bekannte Songs von Peggy March, wie “Mit 17 hat man noch Träume”, dass vom Publikum mitgesungen wurde. Und natürlich durfte “I…

Weiter lesen

Hessische Pferdewirtinnen erfolgreich beim Bundeswettbewerb in Warendorf

Auszubildende des Landgestüts Dillenburg gewinnt die Einzelwertung Warendorf(pm). Der Berufswettkampf der Pferdewirte – quasi die „Deutsche Meisterschaft der Auszubildenden“ – fand in diesem Jahr am 23. und 24. November am Nordrhein- Westfälischen-Landgestüt in Warendorf statt. Aus dem gesamten Bundesgebiet entsandten elf Landesverbände die bestplatzierten aus den Landesentscheiden. Für den Landesverband Hessen gingen neben den beiden Auszubildenden des Landgestüts Dillenburg, Melina Herwig und Celine Conrad (Fachrichtung Pferdehaltung und Service) die Auszubildenden der Klassischen Reitausbildung Emma Nielen und Chiara Pirali an den Start. Die Ergebnisse aus den Teilprüfungen „Kundengespräch“, „Gesundheits-und Fütterungsmanagement“ sowie…

Weiter lesen

Selbstverteidigung für Frauen an: Noch freie Plätze für 9. Dezember

Korbach(pm). Studien zeigen, dass fast 60 Prozent befragter Frauen nachts bestimmte Plätze oder Parks meiden. Rund 40 Prozent der Frauen versuchen, nachts gar nicht das Haus zu verlassen. Daher bietet der Landkreis Waldeck-Frankenberg zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in diesem Jahr Selbstverteidigungskurse für Frauen an. Für den Kurs am 9. Dezember gibt es noch freie Plätze. Auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam machen Der Orange Day ist ein jährlich wiederkehrender Aktionstag – am 25. November – bei dem öffentlichkeitswirksam auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam gemacht werden soll. Der Fachdienst Frauen und…

Weiter lesen