Katze vermutlich durch Tellereisen schwer verletzt

GemĂĽnden-Schiffelbach(ots). Die Polizei Frankenberg ermittelt wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz und dem Bundesjagdgesetz und bittet um Hinweise. Eine Frau aus GemĂĽnden-Schiffelbach hatte Anzeige erstattet. Ihre Katze war einige Tage nicht nach Haus gekommen. Als sie am Freitagmorgen , 8. September zurĂĽckkehrte, musste die Besitzerin feststellen, dass sie eine schwere Verletzung an einem Vorderbein hatte. Die Frau suchte mit ihrer Katze eine Tierärztin auf. Diese stellte bei ihrer Untersuchung fest, dass das Bein bereits abgestorben war und daher amputiert werden musste. Die Tierärztin geht davon aus, dass die Verletzung durch ein…

Weiter lesen

Tagesfahrt des VdK Allendorf an Rhein und Mosel

Allendorf(pm). Die Tagesfahrt des VdK Ortsverbandes Allendorf (Eder) stand unter dem Dreiklang „Mosel, Rhein und Wein“. Ein Spaziergang durch die Altstadt von Koblenz war die erste Station. AnschlieĂźend traf man sich in einem Biergarten am Deutschen Eck zum gemeinsamen Mittagsessen. Dann ging des den Rhein entlang bis nach Bingen. An der bekannten Rochus Kapelle begann die Weinbergwanderung. Im Weingut wurde die Weinprobe fortgesetzt und dazu gab es eine kalte Platte zur Stärkung. Danach ging es zurĂĽck in das Edertal. Die Vdkler und ihre Gäste hatten einen erlebnisreichen Tag bei Sonne…

Weiter lesen

Neue Wegekennzeichnung zum Schutz der Heidelandschaft

Trampelpfade in der Moosheide problematisch fĂĽr seltene Tier- und Pflanzenarten Kreis Paderborn(krpb). Das Naturschutzgebiet „Moosheide“ ist ein beliebtes Erholungs- und Wandergebiet in Hövelhof. Täglich wird es von zahlreichen Besucher aufgesucht und durchwandert. Besonders zur Zeit der HeideblĂĽte zieht es Naturliebhabende und Wandergruppen hinaus. Und das nicht nur auf öffentlichen und  ausgewiesenen Wanderwegen, sondern auch abseits derer, auf so genannten Offenlandflächen. „In den vergangenen Jahren sind deshalb vielerorts unzulässige Trampelpfade entstanden, die nach und nach Probleme fĂĽr die geschĂĽtzte Landschaft nach sich ziehen“, erklärt Tanja Hochwald vom Amt fĂĽr Umwelt, Natur und…

Weiter lesen

Betriebsausflug der Stadt Bad Wildungen

Bad Wildungen(pm). Wegen des diesjährigen Betriebsausflugs der Stadt Bad Wildungen sind die städtischen Dienststellen am 15.09.2023 nur eingeschränkt erreichbar. Das betrifft sowohl die persönliche, als auch die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses, des Bauhofs, der Kindergärten, der Kraftfahrzeugzulassungsstelle und der Wandelhallen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Weiter lesen

Abschlussgrillen des Heimat- und Verkehrsverein Münden bei herrlichem Spätsommerwetter

MĂĽnden(od). Zum Abschluss der Saison zog der Heimat- und Verkehrsverein noch einmal alle Register: Neben wunderbaren Bratkartoffeln, Bratwurst und Pizzabrötchen gab es Livemusik mit Pfarrer Reinald Richber bei bestem Spätsommerwetter. Besinnliches und Musik zum Mitsingen präsentierte Pfarrer Richber. Das Montagsgrillen des Vereins hat eine lange Tradition, seit 1974 wird montags gegrillt in der Freizeitanlage in MĂĽnden. Durch den Brand des Feuerwehrhauses mit Nebengebäuden ist der Verein etwas eingeschränkt und behilft sich zur Zeit mit Notbauten. Aber ein Neubau ist bereits in Planung, so der Vereinsvorsitzende Hilamr Potene. Im Mittel besuchen…

Weiter lesen