Fahndung: Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Kassel (ots). In einem gemeinsamen Ermittlungskomplex der Staatsanwaltschaft Marburg und der Polizeipräsidien Mittel- und Nordhessen unter Koordinierung des Hessischen Landeskriminalamts – BAO FOKUS – wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen in mehreren Fällen sowie Besitzes kinderpornographischer Inhalte wird öffentlich nach dem unbekannten Tatverdächtigen gefahndet. Dem Gesuchten wird vorgeworfen, mehrere Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren unter anderem schwer sexuell missbraucht zu haben. Personenbeschreibung: – Männlich, ca. 17-40 Jahre alt – Schmale Statur, ca. 160-180 cm groĂź – Spricht deutsch mit osteuropäischem Akzent – Tritt…

Weiter lesen