Freie Demokraten Bad Wildungen kulturell unterwegs

Bad Wildungen(pm). Von Schloss Friedrichstein auf dem Bergsporn bis Stadtschloss in der Altstadt, von waldeckschen FĂĽrsten bis Wildunger EhrenbĂĽrgern, von Kriegsherren bis Badeärzte. Bei den Museumstouren des FDP Ortsverbandes Bad Wildungen, haben sich die Mitglieder ein ganz neues und aufregendes Bild ĂĽber die schöne und geschichtsträchtige Kurstadt machen können. Wie ist es um die Kultur in Bad Wildungen bestellt und was trägt die neue Kulturamtsleiterin Lisa Beutler dazu bei? Diesen Fragen sind die Liberalen Ende 2022 auf den Grund gegangen und haben folgendes festgestellt: Bad Wildungens Museumslandschaft ist informativ und…

Weiter lesen

Bewerbungsfrist für Umweltpraktikum im Nationalpark läuft noch bis Sonntag

Spannende Praxiserfahrungen im Schutzgebiet am Edersee verspricht das dreimonatige Praktikum Bad Wildungen(pm). Wer Lust hat, den Campus gegen das Reich der urigen Buchen und Eichen zu tauschen, der sollte schnell sein: Noch bis Sonntag, 15. Januar, können sich interessierte Studierende auf eine der drei ausgeschriebenen Stellen des Commerzbank-Umweltpraktikums im Nationalpark Kellerwald-Edersee bewerben. Der Nationalpark und seine Besuchereinrichtungen bieten während des dreimonatigen Praktikums spannende Praxiserfahrungen. Das Praktikum startet zum 1. Mai 2023. Der Einsatzschwerpunkt liegt in der Umweltbildung. Praktikantinnen und Praktikanten unterstĂĽtzen das Nationalparkteam bei FĂĽhrungen und aktuellen Aufgaben – eigene…

Weiter lesen

9 von 200 Kilometer: Erste Trails entstehen am Eisenberg

Hansestadt Korbach(pm). Bereits im Februar 2021 hatte die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Korbach einen einstimmigen Beschluss gefasst: Die Beteiligung am GroĂźprojekt Green Trails. Eine Mountainbike Strecke – mit rund 200 Kilometern neu gebauten Pfaden, verbunden durch rund 200 Kilometer vorhandene Wege – fĂĽr Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Nach knapp zwei Jahren Planung konnte BĂĽrgermeister Klaus Friedrich nun gemeinsam mit Verbandsvorsteher und Landrat JĂĽrgen van der Horst, dem Vorstand des Zweckverbands und Ersten Kreisbeigeordneten Karl-Friedrich Frese, den Spatenstich fĂĽr die ersten Green Trails setzen. Drei Trails mit insgesamt ca. 9 Kilometern…

Weiter lesen

NABU: GrĂĽnes Band ist groĂźer Gewinn fĂĽr Hessen

FDP: Hessens Sonderweg beim GrĂĽnen Band ist ein Irrweg Wetzlar/Wiesbaden(pm). Der NABU Hessen weist die Forderung der GrundeigentĂĽmer nach Herausnahme aller privaten und kommunalen Flächen aus den wesentlichen Teilen des Schutzgebiets zurĂĽck. „Der Schutz des GrĂĽnen Bandes als Nationales Naturmonument ist ein groĂźer Gewinn fĂĽr Hessen“, so Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU. Es wĂĽrdige die naturschutzfachliche, landeskundliche und historische Bedeutung dieser ehemaligen Grenzregion. Es gebe eine Sozialverpflichtung des Eigentums. Wenn Natur nur dort geschĂĽtzt wĂĽrde, wo es kein privates oder kommunales Eigentum gibt, bliebe nicht viel Fläche ĂĽbrig, wo seltene…

Weiter lesen

Duschen in den kreiseigenen Sporthallen immer noch kalt

CDU- und SPD-Fraktion fordern den Landrat auf Kreistagsbeschluss umzusetzen Waldeck-Frankenberg(pm). „Landrat JĂĽrgen van der Horst soll den Beschluss des Kreistages umsetzen, und wieder fĂĽr warme Duschen in den kreiseigenen Sporthallen sorgen“, fordern die Vorsitzenden der Koalitionsfraktionen CDU und SPD im Kreistag, Timo Hartmann (CDU) und Karl-Heinz Kalhöfer-Köchling (SPD). Timo Hartmann: „Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung im Dezember 2022 mit groĂźer Mehrheit beschlossen, dass ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien wieder warme Duschen in unseren Sporthallen zur VerfĂĽgung gestellt werden sollen.“ „Der Landrat hat zwar noch in der…

Weiter lesen