Energie im eigenen Wohnumfeld einsparen

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Frauenunion Waldeck-Frankenberg besucht am Mittwoch, dem 09.11.2022 das Korbacher Unternehmen Energie360°. Bei diesem Besuch sind die Teilnehmerinnen eingeladen mehr darĂŒber zu erfahren, wie man Energie im eigenen Wohnumfeld einsparen kann durch Einsatz von intelligenten Heizkörperventilen oder mit dem Handy zu steuernden Stromschaltern. Smart Home soll nach diesem Besuch kein Fremdwort mehr sein. Gerade in heutiger Zeit, wo die Energiekosten explodieren, ist eine kompetente Beratung wichtig. Bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken soll der Nachmittag ausklingen. Interessierte Frauen melden sich bitte bei der Frauenunionsvorsitzenden Claudia Ravensburg, Tel. 05621 966720 oder per…

Weiter lesen

„Löwenstarker“ Auftakt zum Bundesweiten Vorlesetag

Mainz/Wiesbaden(pm). Die Lesekompetenz der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler in Deutschland hat zuletzt abgenommen und ist bundesweit auf einem alarmierend niedrigen Niveau angekommen, so aktuelle Erhebungen wie der IQB- Bildungstrend 2021. Dabei ist Lesen die zentrale Voraussetzung fĂŒr Bildung, beruflichen Erfolg, Integration und eine zukunftsfĂ€hige gesellschaftliche Entwicklung. Um dies zu fördern, unterstĂŒtzt das Kultusministerium seit vielen Jahren die Arbeit der Stiftung Lesen und macht Maßnahmen und Projekte zur Leseförderung möglich – so unter anderem „Löwenstark – der BildungsKICK“, in dessen Rahmen im Schuljahr 2021/22 rund 180.000 BĂŒcher an erste bis dritte Klassen…

Weiter lesen

Verpackung vermeiden wird zum Grundprinzip auf dem Frankenberger Wochenmarkt

Frankenberg(pm). Der traditionelle Wochenmarkt der Landfrauen im historischen Rathaus Frankenberg soll sich zum verpackungsfreien Wochenmarkt entwickeln. Einen ersten Schritt sind die Marktbetreiberinnen gemeinsam mit der Stadt Frankenberg (Eder) jetzt gegangen. Damit soll sich das „Traditionsprodukt Wochenmarkt“ in Frankenberg weiter zukunftsorientiert aufstellen. Mithilfe der Projektförderung des Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte – die Innenstadtoffensive Hessen“ ist am vergangenen Wochenende zunĂ€chst ein Mehrwegverpackungssystem eingefĂŒhrt worden. Als eine von insgesamt 18 PrĂ€mierten war die Stadt Frankenberg (Eder) im FrĂŒhjahr beim Wettbewerb ausgezeichnet worden. Die Frankenberger Projekte und Veranstaltungen hatten in diesem Jahr den…

Weiter lesen

Vermisste Person tot im Wald aufgefunden

Haina(ots). Der seit Mittwoch, 26. Oktober, vermisste 65-jĂ€hrige Wolfgang R.  wurde in den Abendstunden des gestrigen Donnerstags (3. November) in einem Waldgebiet bei Haina tot aufgefunden. Nach dem 65-JĂ€hrigen hatte die Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen durchgefĂŒhrt. Diese fĂŒhrten leider nicht zum Erfolg. Am gestrigen Donnerstag gegen 18.30 Uhr wurde der Vermisste durch einen aufmerksamen BĂŒrger leblos an einer Böschung in einem Waldgebiet bei Haina aufgefunden. FĂŒr den 65-JĂ€hrigen kam jede Hilfe zu spĂ€t. Der herbeigerufene Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Er wurde anschließend durch die Polizei als der vermisste Wolfgang R. identifiziert.…

Weiter lesen

SCP-Profi zu Gast bei der KreisfahrbĂŒcherei

Kreis Paderborn (krpb). Zu einer sehr gut besuchten Veranstaltung hatte die KreisfahrbĂŒcherei Paderborn und der Förderverein BĂŒcherbus e.V. in die SchĂŒtzenhalle Weine eingeladen. Uwe HĂŒnemeier, Urgestein des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07, erzĂ€hlte aus seinem Leben als Profi und beantwortet gerne zahlreiche Fragen der, vor allem kleinen Fans des Fußballs. Offen und sehr ausfĂŒhrlich berichtete er von den Stationen seiner Profikarriere von Borussia Dortmund bis zum SC Paderborn 07, dem Alltag als Profifußballer und den MentalitĂ€ten seiner Trainer von JĂŒrgen Klopp bis Lukas Kwasniok. Etwa 70 kleine und große Leser waren…

Weiter lesen