Nach zwei Jahren Pause: Job Day im Kino Cine K

Hansestadt Korbach(od). Corona hatte den Job Day zwei Jahre verhindert. Am 7. Juli fanden dann über 500 Schülerinnen und Schüler aus Waldeck-Frankenberg der Weg nach Korbach. Über 60 Aussteller, neben Handwerk, Industrie, Handel, Pflege auch Behörden wie das Finanzamt, die Polizei, Amt für Bodenmanagement und der Landkreis Waldeck-Frankenberg informierten über die Ausbildungsmöglichkeiten in ihren Unternehmen. Der Bedarf nach Auszubildenden und Fachkräften ist auch in Waldeck-Frankenberg enorm. Und die Aussteller zeigten auch die Karrieremöglichkeiten in ihren Unternehmen auf, vom Meisterbrief bis zum dualen Studium, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiter lesen

Green Trails am Eisenberg: Landkreis ĂĽbergibt naturschutzrechtliche Genehmigung an Zweckverband

Korbach-Goldhausen(pm). Der Bau der Green Trail-Strecke am Korbacher Eisenberg darf starten. Die naturschutzrechtliche Genehmigung hat der Landkreis im Rahmen eines Ortstermins in Goldhausen an den Zweckverband ĂĽbergeben. Damit können ab sofort auch die Planungen fĂĽr die Bauausschreibung beginnen. Jegliche Eingriffe in Natur und Landschaft bedĂĽrfen grundsätzlich einer  naturschutzrechtlichen Genehmigung. So auch der Bau der Green Trail-Strecken, die in der GroĂźgemeinde Korbach rund um den Goldhäuser Eisenberg entstehen sollen. Der landschaftspflegerische Begleitplan fĂĽr das Projekt wurde nach einem intensiven Abstimmungsprozess Anfang Mai offiziell beim Fachdienst Umwelt und Klimaschutz des Landkreises eingereicht.…

Weiter lesen

Drittes Elterncafé mit Vorleseangebot in den Stadtbüchereien Korbach und Frankenberg

Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ Frankenberg/Korbach(pm). Der Fachdienst Jugend des Landkreises Waldeck-Frankenberg mit dem Sachgebiet der FrĂĽhen Hilfen nimmt am Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ teilt. Hierbei handelt es sich um ein Förderprogramm der Bundesstiftung FrĂĽhe Hilfen, gefördert vom Bundesministerium fĂĽr Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In diesem Rahmen finden am 11. und 12. Juli 2022 in den StadtbĂĽchereien Frankenberg und Korbach zum dritten Mal ElterncafĂ©s mit Vorlesen statt. Das Angebot richtet sich in Zusammenarbeit mit den beiden StadtbĂĽchereien an Eltern mit Kleinkindern, im Schwerpunkt von der Geburt an bis zum 3.…

Weiter lesen

Landesregierung verspielt Zukunft des UKGM

Mitarbeitende bangen um ihre Arbeitsplätze Wiesbaden(pm). Die Parlamentarische GeschäftsfĂĽhrerin und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, forderte Ministerin Dorn heute im Ausschuss fĂĽr Wissenschaft und Kunst auf, Klarheit und Transparenz zu schaffen. Die SPD wolle jetzt zĂĽgig Aufklärung, ob und wo es beim Abschluss einer Anschlussvereinbarung hakt und ob die Landesregierung im Sinne der Beschäftigten, der Patientinnen und Patienten und der Gesundheitsversorgung fĂĽr Mittelhessen verhandele. Die Rhön-Klinikum AG habe durch die AufkĂĽndigung der 2017 abgeschlossenen Vereinbarung des Universitätsklinikums GieĂźen und Marburg (UKGM) Ă–l ins Feuer gegossen.…

Weiter lesen

Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Waldeck-Frankenberg wählte neuen Kreisvorstand

Seminarangebote fĂĽr Kommunale Mandatsträger in Planung Waldeck-Frankenberg(pm). Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Waldeck-Frankenberg – kurz KPV – hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Kreisvorsitzender des Zusammenschlusses der Kommunalmandatsträger der Kreis-CDU bleibt der Frankenberger Rainer Hesse. Zu seinen Stellvertretern wurden Markus Nordmeier (Bad Wildungen) und Katharina Tils (GemĂĽnden) gewählt. Komplettiert wird das Gremium durch die Beisitzer Andrea Claudy (Edertal), Henning Scheele (Lichtenfels), JĂĽrgen Vollbracht (Waldeck) und Katrin Walmanns (Vöhl). KPV-Kreisvorsitzender Rainer Hesse: „Alle Mitglieder unseres neuen Kreisvorstandes verfĂĽgen ĂĽber eine langjährige und teilweise Jahrzehnte lange Erfahrung und vielfältige Kontakte als ehrenamtliche Mitglieder…

Weiter lesen