Eder-Dampfradio trägt sich ausschliesslich durch freiwillige Zuwendungen und Werbung

Spenden Sie via PayPal oder Überweisung 

Burgwald-Bottendorf - Überfall auf Schnellimbiss

Burgwald-Bottendorf - Überfall auf Schnellimbiss

Blaulicht-Report Foto: EDR/od

Bottendorf (ots/nh). Mittwochabend um 18 Uhr 43  überfiel ein  Mann den Imbiss am Wickersdorfer Ring. Unter Vorhalt eines Messers verlangte der Räuber die Herausgabe der Tageseinnahmen.…

Burgwald-Bottendorf - Überfall auf Schnellimbiss

Wegeinstandsetzung im Nationalpark - Vorübergehende Beeinträchtigung für Besucher

Wegeinstandsetzung im Nationalpark - Vorübergehende Beeinträchtigung für Besucher

Wegeinstandsetzung im Nationalpark Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee/nh

Bad Wildungen/ Frankenau(nh). Das Nationalparkamt Kellerwald-Edersee wird in der besucherschwächeren Zeit zum Ende der Saison Wege im Schutzgebiet instand setzen, um das Rad- und Wanderwegenetz für die einheimische Bevölkerung und Feriengäste zu optimieren. Durch diese dringend notwendigen Maßnahmen kann es jedoch zu Behinderungen für Wanderer und Radfahrer kommen.…

Wegeinstandsetzung im Nationalpark - Vorübergehende Beeinträchtigung für Besucher

Betrug mit nicht bestellten Päckchen

 Betrug mit nicht bestellten Päckchen

Packstation Rubrikfoto: Wikipedia

Neue Masche auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Korbach (ots/nh).  Am Dienstag erhielt eine Frau aus dem Frankenberger Raum eine goldene Kundenkarte für DHL-Packstationen per Post übersandt. Die in einem Päckchen verschickte Kundenkarte hatte die Frau aber gar nicht bestellt. Dies machte sie stutzig. Sie verständigte daher die Polizei und auch DHL selbst.…

Betrug mit nicht bestellten Päckchen

Romantik am Lagerfeuer mit Dämmerungswanderung

Romantik am Lagerfeuer mit Dämmerungswanderung

Gemütlicher Lagerfeuerabend am NationalparkZentrum. Foto: NationalparkZentrum Kellerwald/nh

Uriger Lagerfeuerabend am NationalparkZentrum Kellerwald

Vöhl-Herzhausen(nh). Am Freitag, 24. Oktober, lädt das NationalparkZentrum Kellerwald um 19 Uhr 30 zum Lagerfeuerabend ein. Geschichten, Informationen, Spiele sowie Stockbrot und kleine Würstchen erwarten die großen und kleinen Gäste auf dem Wildnis-Erlebnisgelände. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.…

Romantik am Lagerfeuer mit Dämmerungswanderung

Wanderungssaldo in 2013 positiv: Mehr Zu- als Fortzügler im Kreis

Wanderungssaldo in 2013 positiv: Mehr Zu- als Fortzügler im Kreis

Werbung auf Eder-Dampfradio ist kostengünstig

Korbach(nh). Erstmals seit vielen Jahren sind im vergangenen Jahr mehr Menschen nach Waldeck-Frankenberg gezogen als diejenigen, die den Landkreis dauerhaft verlassen haben. Das geht aus Daten des Hessischen Statistischen Landesamts hervor. Zogen in 2012 und den Jahren davor noch mehr Menschen aus dem Kreis fort als hinzu, hat sich dieses Verhältnis nun umgekehrt.…

Wanderungssaldo in 2013 positiv: Mehr Zu- als Fortzügler im Kreis

Projekt „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ stellt Konzept und Ziele vor

Projekt „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ stellt Konzept und Ziele vor

Erfolgreich Gäste werben mit Eder-Dampfradio

Infomartionsveranstaltungen im November

Korbach(nh). Das Konzept, Ziele und finanzielle Fördermöglichkeiten wird die Koordinatorin des Projekts „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ im Rahmen einiger Infoveranstaltungen vorstellen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Inhalte der Treffen richten sich vor allem an Anbieter aus den Bereichen Gastronomie und Beherbergung, touristische Leistungsträger und alle, die Barrierefreiheit in diesen Bereichen umsetzen.…

Projekt „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ stellt Konzept und Ziele vor

Ehrensache Natur- Freiwillige in Parks

Ehrensache Natur- Freiwillige in Parks

Die Gewinner des Förderpreises 2014 „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ bei ihrem tatkräftigem Einsatz im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee/nh

Nationalpark Kellerwald-Edersee und Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg erhalten Förderpreis für ihr gemeinsames Projekt

Bad Wildungen(nh). Im Rahmen des Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ verlieh EUROPARC Deutschland e.V. dem Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg e.V. einen Förderpreis in Höhe von 920 €. Mit diesen Mitteln wurde der Einsatz der Lebenshilfe am vergangenen Samstag, den 18. Oktober, unterstützt.…

Ehrensache Natur- Freiwillige in Parks