Kindergarten Mühlhausen wird grundsaniert – Landkreis gibt weitere Zuwendung

Twistetal-MĂĽhlhausen(pm). „Unterm Regenbogen“ nennt sich die evangelische Kindertagesstätte in Twistetal-MĂĽhlhausen nicht zuletzt wegen ihrer vielfarbigen Innenausstattung. KĂĽnftig wird es fĂĽr die Mädchen und Jungen dort noch bunter und fröhlicher zugehen, allerdings erst, wenn Umbau und Grundsanierung des Gebäudes im nächsten Jahr vollzogen sind. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat das Bauprojekt bereits mit Zuwendungen von insgesamt 100.000 Euro unterstĂĽtzt. Nun konnte Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Karl-Friedrich Frese einen weiteren Förderbescheid ĂĽber 53.000 Euro an Twistetals BĂĽrgermeister Stefan Dittmann ĂĽberreichen. „Wir haben fĂĽr den MĂĽhlhäuser Kindergarten weitere 32.000 Euro aus unseren Mitteln zur…

Weiter lesen

Frauen helfen Frauen

Twistetaler Landfrauen informieren sich ĂĽber die Arbeit des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. Twistetal(pm). Wieviel Plätze stehen hilfesuchenden Frauen im Frauenhaus zur VerfĂĽgung? Wie gelangen die Frauen ins Frauenhaus? Wie lange verbleiben Frauen mit ihren Kindern dort? Gibt es Hilfestellen und Therapien fĂĽr Männer, den Gewaltkreislauf zu durchbrechen? Diese und viele weitere Fragen beantworteten die Mitarbeiterinnen des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. Frau Schmieding, Frau Gerdau und Frau Kramer den interessierten Twistetaler Landfrauen. Das Frauenhaus in Bad Wildungen ist ein Zufluchtsort fĂĽr Frauen, die zuhause Gewalt erleben und sich davor schĂĽtzen…

Weiter lesen

Winterliches Kaffeetrinken der Landfrauen Twistetal

Nieder-Waroldern(pm). Zur ihrem ersten Termin im Jahr 2023 trafen sich die Landfrauen Twistetal zu einem gemĂĽtlichen Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Waroldern. Bei Kaffee, Tee und Kuchen drehte sich an diesem Samstagnachmittag alles um das Thema „Die gute alte Sammeltasse“. Ein frohes neues Jahr und viel Gesundheit wĂĽnschte fĂĽr den gesamten Landfrauenvorstand die Vorsitzende Friederike Becker allen Anwesenden Landfrauen und freute sich ĂĽber die rege Teilnahme an diesem Nachmittag. Landfrau Sina Kesting gab dabei in einem kurzweiligen Vortrag einen Ăśberblick ĂĽber die Traditionen und die geschichtlichen Aspekte, die mit dem wertvollen…

Weiter lesen

Landwirtschaft 5.0 – Dem Landwirt sei gedankt

Stephanie Wetekam berichtet ĂĽber Veränderungen in der Landwirtschaft in Waldeck-Frankenberg Twistetal(pm). Bei selbstgemachten Zwiebelkuchen und leckerem FederweiĂźer berichtete Stephanie Wetekam mit ihrer langjährigen Erfahrung als GeschäftsfĂĽhrerin des Kreisbauernverbandes von den Veränderungen in der Landwirtschaft in Waldeck-Frankenberg. In der heutigen Zeit ist die Landwirtschaft nicht nur als Argrarwesen nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu verstehen, sondern als Verbindung von Tradition und moderner Technologie. Die Landwirte in unserer Region produzieren mit Fachkenntnis und elementarer Erfahrung gesunde hochwertige Lebensmittel und kĂĽmmern sich somit auch um die Sicherung der  zur VerfĂĽgung stehenden Ressourcen.…

Weiter lesen

Wechsel an der Spitze des FDP-Ortsverbandes Twistetal

Twistetal(pm). Die Mitglieder des FDP-Ortsverbands Twistetal trafen sich kĂĽrzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Restaurant Post in Twiste. Neben den Berichten aus Gemeinde- und Kreispolitik sowie der Aussprache zu den Berichten standen turnusgemäß Neuwahlen zum Ortsvorstand auf der Tagesordnung. Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: Als Nachfolgerin von Bernd Reuter, der das Amt des Vorsitzenden mehr als zehn Jahre lang bekleidete, wählten die Mitglieder einstimmig Friederike Becker aus MĂĽhlhausen. „Du warst in deiner Arbeit als 1. Vorsitzender des Ortsverbandes immer offen und hast uns bei unseren Ideen und Vorhaben immer unterstĂĽtzt und diese mit…

Weiter lesen