Mädchen erleben MINT-Berufe bei der EWF

Korbach(pm). In nahezu allen Wirtschaftssparten werden mittlerweile Fachkräfte händeringend gesucht. Nach wie vor entscheiden sich hauptsächlich Jungen fĂĽr Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Um insbesondere Mädchen fĂĽr diese Zukunftsberufe zu begeistern, hat Provadis im Auftrag des Landes Hessen und der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur fĂĽr Arbeit im vergangenen Jahr das Berufsorientierungsangebot „Girls4MINT“ an den Start gebracht. Ziel des viertägigen Programms in Kooperation mit Unternehmen der Branche ist es, Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren Mut fĂĽr den MINT-Bereich zu machen und ihnen fundierte…

Weiter lesen

Geschenkidee für Weihnachten – Der „Paläo-Korb“ des Geoparks und der regionalen Direktvermarkter

Korbach(pm). Auf eine ganz besondere Geschenkidee mit regionalem Bezug weist Landrat JĂĽrgen van der Horst hin: den sogenannten Paläokorb. „Gerade rechtzeitig, bevor das Weihnachtsgeschäft so richtig losgeht, haben der Geopark GrenzWelten und unsere regionale Direktvermarktung die Idee fĂĽr den Korb umsetzen können“, lobte der Landrat den Einsatz. Ab sofort ist der Paläokorb nach telefonischer oder eMail-Bestellung zum Preis von 35 Euro bei der Spezialitätenmanufaktur Bangert in Korbach-Meineringhausen erhältlich. Die sogenannte Paläo-Diät ist Vielen schon ein Begriff; fĂĽr alle, die sie noch nicht kennen: Sie bezeichnet eine Ernährung, die insbesondere Lebensmittel…

Weiter lesen

Schnuppern in der Arbeitswelt

Agentur fĂĽr Arbeit Korbach bietet einjährige Praktika fĂĽr FachoberschĂĽler an Korbach(pm). Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur fĂĽr Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach gebĂĽndelt? FachoberschĂĽlerinnen und -schĂĽler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Korbach bietet SchĂĽlern, die ein Pflichtpraktikum fĂĽr ihren Schulbesuch absolvieren mĂĽssen, die Gelegenheit, die Arbeitswelt auch zu ihrer persönlichen Berufsorientierung kennenzulernen. Die Praktikanten sind je nach Vorgabe der jeweiligen Schule an zwei bis drei Tagen pro Woche Vollzeit in der Arbeitsagentur tätig. Dort lernen sie durch Hospitation in den…

Weiter lesen

Privatdozentin Dr. Martina Kötting ist neue Chefin der Allgemein- und Viszeralchirurgie

FĂĽhrungswechsel im Stadtkrankenhaus Korbach Korbach(pm). Nach ĂĽber zehn Jahren verabschiedet das Stadtkrankenhaus Korbach seinen Chefarzt fĂĽr Allgemein- und Viszeralchirurgie, Dr. Jochen Klotz, der sich neuen Herausforderungen stellen möchte. Seine Nachfolge hat zum 1. November 2023 Priv.-Doz. Dr. Martina Kötting angetreten. Das Klinikum bedankt sich geschlossen bei Dr. Klotz fĂĽr sein langjähriges Wirken als Chef der Klinik fĂĽr Allgemein- und Viszeralchirurgie. BĂĽrgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Friedrich beschreibt die Klinik fĂĽr Allgemein- und Viszeralchirurgie als eine wichtige Säule im Stadtkrankenhaus Korbach. Gemeinsam mit GeschäftsfĂĽhrer Sassan Pur und Ă„rztlichem Direktor Dr. Arved-Winfried Schneider freut…

Weiter lesen

Verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt

Jahrzehnte im Dienst der Arbeitsagentur Korbach(pm). Sechs langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Korbacher Agentur fĂĽr Arbeit konnten in den vergangenen Wochen ihr 25. bzw. 40. Dienstjubiläum feiern. Der Vorsitzende der GeschäftsfĂĽhrung, Uwe Kemper, und GeschäftsfĂĽhrer Bernd Wilke, dankten ihnen fĂĽr das Engagement und die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten. FĂĽr den Personalrat gratulierte Nadine Heide. 40 Jahre: Ute Hetzler, gelernte BĂĽrokauffrau, ist im Oktober 1983 in die Personalverwaltung der heutigen Agentur fĂĽr Arbeit Korbach gewechselt und legte kurz darauf die PrĂĽfung zur Fachangestellten fĂĽr Arbeitsförderung ab. Von 2003 bis 2021…

Weiter lesen