Kinderfeuerwehr Diemelsee: Ein rundum gelungener Aktionstag

Diemelsee-Wirmighausen(JensFigge). Die Kinderfeuerwehr Diemelsee hatte am vergangenen Wochenende bereits zum fĂĽnften Mal den Aktionstag mit Ăśbernachtung veranstaltet. DafĂĽr waren sie zu Gast in Wirmighausen. Die ortsansässige Feuerwehr hatte alles fĂĽr ein spannendes Erlebnis vorbereitet. Am Abend ging es gemeinsam vom Dorfgemeinschaftshaus in Richtung Dorfteich. Dort erwartete der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Andres Figge die Kinder bereits. „Gut dass ihr da seid, ich brauche eure Hilfe!“ sagte er. Ein kleines Holzhaus war in Brand geraten und musste gelöscht werden. Und schon ging es mit Eimerkette und KĂĽbelspritze ans Werk. Schnell hatten die Kinder den…

Weiter lesen

Über 70 Einsatzkräfte übten die Rettung bei Nacht

Diemelsee(Jens Figge). Wer am Samstagabend in Heringhausen am Diemelsee spazieren ging, dem bot sich ein ungewöhnliches Bild: Blaulicht erleuchtete den Parkplatz des Strandbads Heringhausen, auf dem sich ĂĽber siebzig Rettungskräfte von Feuerwehr, DLRG und Johannitern versammelt haben. Allerdings handelte es sich hier nicht um einen echten Notfall, sondern um eine Großübung. Die Mitglieder der verschiedenen Hilfsorganisationen haben unter der Leitung der DLRG am Diemelsee den Einsatz bei Dunkelheit geĂĽbt. Einsätze bei Nacht bieten durch die eingeschränkten Sichtbedingungen und niedrige Temperaturen besondere Herausforderungen. Deshalb mĂĽssen sie regelmäßig geĂĽbt werden, damit alle Handgriffe…

Weiter lesen

Die Feuerwehr Diemelsee ist Feuerwehr des Monats August

Diemelsee(od). Beworben hatten sich die BrandschĂĽtzer aus Diemelsee mit ihrem Modellprojekt „analoge und digitale Technik innerhalb der Ă–rtlichen Technischen Einsatzleitung“ um den Katastrophenschutzpreis 2023. Leider klappte es nicht unter die besten drei Projekte zu kommen. Dennoch wurde man im Hessischen Innenministerium auf das Konzept aus Diemelsee aufmerksam und wĂĽrdigte das Engagement aus Diemelsee mit der Auszeichnung „Feuerwehr des Monats August 2023“. Zur Auszeichnung gehört eine Urkunde und eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro. Hessens Innenminister Peter Beuth brachte persönlich Urkunde und Prämie nach Adorf. Das Konzept sieht vor, dass…

Weiter lesen

Herausforderungen in der Altenpflege gemeinsam meistern

Adorf(pm). Im Juni 2022 hat die DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH mit dem „Lisa Bergmann Haus“ in Diemelsee-Adorf eine weitere Seniorenpflegeinrichtung im Landkreis Waldeck-Frankenberg eröffnet. In der Einrichtung werden 48 Bewohnerinnen und Bewohner sehr professionell und empathisch vom Team mit Heimleiterin Gabriele Walther an der Spitze betreut. Davon konnte sich Erster Kreisbeigeordneter und Sozialdezernent Karl-Friedrich Frese bei einem Besuch gemeinsam mit den beiden GeschäftsfĂĽhrern der DIAKO Oswald Beuthert und Stefan Kiefer ĂĽberzeugen. Der Besuch bot auch die Gelegenheit fĂĽr den Austausch zu aktuellen Fragen der Seniorenbetreuung und Altenhilfe. Hier arbeiten die Einrichtungen,…

Weiter lesen

Ăśbung der Feuerwehr Diemelsee

Adorf(pm). Die Feuerwehr Diemelsee wurde zu einem Verkehrsunfall auf die aufgrund von Baumfällarbeiten gesperrte AartalstraĂźe gerufen. Dort war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und wurde mit hydraulischem Rettungsgerät befreit. Das verunfallte Fahrzeug lag am Waldrand und aufgrund des Unfalls entwickelte sich daraus ein Flächenbrand, der sich auf den Hang ausbreitete. Das Stichwort wurde umgehend auf F WALD 2 erhöht und somit nach Alarmplan weitere Kräfte angefordert. Zum GlĂĽck handelte es sich nur um eine AlarmĂĽbung. Im Ăśbungsverlauf wurden dann drei Einsatzabschnitte gebildet. Ein Abschnitt galt dem Verkehrsunfall, einem weiteren Abschnitt…

Weiter lesen