K 124 Bahnhof Birkenbringhausen – Burgwald: Ausbesserung von Schadstellen

Einwöchige Vollsperrung Burgwald(pm). Im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg saniert eine von Hessen Mobil beauftragte Fachfirma Schadstellen an der KreisstraĂźe K 124 zwischen dem Bahnhof Birkenbringhausen und Burgwald. Aus GrĂĽnden der Arbeitssicherheit muss der Streckenabschnitt vom 6. bis zum 10. November voll gesperrt werden. Die Umleitung fĂĽhrt in dieser Zeit ĂĽber die K 118 nach Wiesenfeld und von dort ĂĽber die K 117 nach Burgwald. Die Umleitung fĂĽr den Schwerverkehr erfolgt bereits ab dem Abzweig der K 118 bei Haine, weiter ĂĽber die B 253 und die K 117 nach Burgwald. Beide…

Weiter lesen

Lost Places: Die Munitionsanstalt in Burgwald

Burgwald(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte fĂĽr den Start der diesjährige Sommertour unter dem Motto „Lost Places – verlassen – vergessen – verwunschen – verschwunden“ nach Burgwald eingeladen, Ziel war der „Bunker der Geschichte“ und die Panzerwiese. Die heimischen Landtagsabgeordnete sagt zu ihrer Idee der diesjährigen Sommertour: „Ihren Charme verdanken die Lost Places dem Zahn der Zeit, der an ihnen nagt, wodurch die Gebäude oft baufällig sind, Plätze verlassen oder verschwunden sind. Es gibt eine Vielzahl an aufgegebenen Orten und Plätzen. Immer wieder ist es die Schönheit, die Einzigartigkeit…

Weiter lesen

L 3087 Rosenthal – Langendorf: Frischekur für die Landesstraße

Fahrbahnerneuerung auf einer Länge von rund 2,4 Kilometern Bad Arolsen/Rosenthal(pm). Hessen Mobil erneuert die LandesstraĂźe zwischen Rosenthal und Langendorf auf einer Länge von rund 2,4 Kilometer. Die von Hessen Mobil beauftragte Baufirma wird zunächst den alten Asphalt abfräsen. Die Schotterschicht – der sogenannte Frostschutz – wird bis zu einer Tiefe von 45 Zentimetern ausgetauscht. Dann werden die Gräben und Rohre der StraĂźenentwässerung ausgebessert. AnschlieĂźend wird frischer Asphalt auf die Fahrbahn gebracht und die Bankette befestigt. Neu gemacht werden auch die Verkehrsschilder, Markierungen, Leitpfosten und Schutzplanken. Die Stadt Rosenthal nutzt die…

Weiter lesen

50 Jahre CDU Stadtverband Rosenthal mit viel politischer Prominenz

Ehrungen fĂĽr GrĂĽnder und langjährige Mitglieder Rosenthal(pm). Bei bestem Wetter und leckerem Grillgut feierte der CDU-Stadtverband Rosenthal mit einem Jahr Verspätung sein 50-jähriges Jubiläum und ehrte dabei langjährige Vereinsmitglieder. Der stellvertretende Vorsitzende Christoph Schneider erinnerte in der Feierstunde am Seegerteich an die erfolgreiche 50-jährige Geschichte des Stadtverbandes und freute sich ĂĽber die rege Beteiligung von Rosenthalern und Gästen. Dem langjährigen Vorsitzenden Erich Kirchhainer oblag es, einen Blick auf die GrĂĽndung und die ersten Jahre zu nehmen. So stellte er fest, das von Beginn an junge und ältere Rosenthaler, auch aus…

Weiter lesen

Wahlkreistag: Ravensburg informiert sich in Rosenthal

Rosenthal(pm). Im Rahmen ihrer diesjährigen Wahlkreistage besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg(CDU) die Stadt Rosenthal. „Rosenthal bietet seinen BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern eine sehr gute Infrastruktur. Dazu gehören auch gute Einkaufsmöglichkeiten, deshalb möchte ich in diesem Jahr den örtlichen Nahkaufmarkt besuchen“, betonte Claudia Ravensburg. Nahkauf-Inhaberin Nina Betzer freute sich ĂĽber das Interesse der Abgeordneten, die von BĂĽrgermeister Stefan Jakob und Mitgliedern der örtlichen CDU begleitet wurde. Das Geschäft bietet mit einem erstaunlich breiten Sortiment auch eine groĂźe Auswahl an heimischen und regionalen Produkten. Sogar GruĂźkarten mit Rosenthaler Motiv und Marmelade aus…

Weiter lesen