Welt-Aids-Tag 2023: Gesundheitschancen mĂĽssen gerechter verteilt werden

Wiesbaden(pm). Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag ruft anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember zu mehr Solidarität mit Menschen mit einer HIV-Infektion auf. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „Mit HIV Infizierte und an AIDS Erkrankte werden noch immer ausgegrenzt und stigmatisiert. Und das, obwohl der medizinische Fortschritt dazu gefĂĽhrt hat, dass HIV-Infektionen in den Industriestaaten inzwischen kontrollierbar sind. Bei rechtzeitiger Behandlung lässt sich mittlerweile zudem der Ausbruch von Aids verhindern. HIV ist unter Therapie auch nicht mehr ĂĽbertragbar und die Therapie macht es möglich, dass…

Weiter lesen

Koalitionsverhandlungen in Hessen: Den ÖPNV stärker fördern

Frankfurt(pm). Das Ergebnis zum Thema Ă–PNV aus den Sondierungen zwischen CDU und SPD stimmt PRO BAHN Hessen besorgt. Das bereits veröffentlichte Eckpunktepapier lässt im Bereich des Ă–PNV sehr zu wĂĽnschen ĂĽbrig. Das bisherige Ergebnis setzt auf eine breite UnterstĂĽtzung der StraĂźe und bekennt sich nur minimal, mit einer verbesserten Finanzierung der VerkehrsbĂĽnde, zum Ă–PNV. PRO BAHN Hessen zeigt sich besorgt, dass der Punkt Mobilität in den Sondierungen zwischen CDU und SPD zu wenig Beachtung erhalten hat. FĂĽr PRO BAHN Hessen ist dabei essentiell, dass das Land nun endlich selbst die…

Weiter lesen

Jede Minute zählt – Schlaganfallpatienten behandeln

Wiesbaden(pm). Rund 270.000 Menschen erleiden pro Jahr in Deutschland einen Schlaganfall. Er ist die häufigste Ursache fĂĽr Behinderungen im Erwachsenenalter. Ein Jahr nach einem erlittenen Schlaganfall sind 60 Prozent der Betroffenen weiterhin auf UnterstĂĽtzung, Therapie, Hilfsmittel oder Pflege angewiesen. Anlässlich des Weltschlaganfalltags am 29. Oktober erklärte die gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin und parlamentarische GeschäftsfĂĽhrerin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer: „Entscheidend fĂĽr den Erfolg der Akutbehandlung ist die Zeit. Je schneller die Diagnose gestellt und die Behandlung eingeleitet wird, desto weniger Schäden treten ein bzw. desto weniger Funktionen gehen verloren. Viele Patienten…

Weiter lesen

Junge Union Hessen fordert Zeitenwende gegen Antisemitismus

JĂĽdisches Leben verteidigen – in Israel wie Europa Bad Salzschlirf(pm). Auf dem diesjährigen Landesausschuss der Jungen Union Hessen in Bad Salzschlirf wurde ein bedeutender Antrag einstimmig verabschiedet, der das Engagement der Jungen Union in Hessen fĂĽr die wichtige Zukunft des Landes Israel und seiner BĂĽrgerinnen und BĂĽrger unterstreicht. Der Antrag mit dem Titel ” JĂĽdisches Leben verteidigen – in Israel wie Europa” ist ein klares Statement gegen den jĂĽngsten terroristischen Angriff auf Israel und den wachsenden Antisemitismus in Europa. Die Junge Union Hessen zeigt sich schockiert ĂĽber die barbarischen Angriffe der…

Weiter lesen

FDP: GrĂĽnes Band wurde maximal schlecht umgesetzt

Wiesbaden(pm). Wiebke Knell, umweltpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat anlässlich der heutigen Eröffnungsfeier ihre Kritik am sogenannten GrĂĽnen Band erneuert und Nachbesserungen gefordert: „Die eigentlich gute Idee, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Hessen und ThĂĽringen ein nationales Naturmonument zur Erinnerung an die deutsche Teilung zu schaffen, wurde maximal schlecht umgesetzt. FĂĽr Betroffene in Land- und Forstwirtschaft sowie Jägerschaft ist die heutige offizielle Eröffnungsfeier jedenfalls kein Grund zur Freude. Wenn die grĂĽnen Umweltministerinnen aus Hessen und dem Bund und der ebenfalls grĂĽne Umweltstaatssekretär aus ThĂĽringen lächelnd PR…

Weiter lesen