Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Korbach und Lichtenfels

Korbach(ots). Am heutigen Abend kam gegen 17:50 Uhr es auf der L3076 zwischen den Ortschaften Korbach-Nordenbeck und Lichtenfels- Goddelsheim zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Wie die Beamten der Polizeistation Korbach berichteten, befuhr ein 29- jähriger Fahrer mit seinem PKW die L3076 in Fahrtrichtung Goddelsheim. Im Verlauf einer langen Geraden ĂĽbersah der Fahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug, und dabei kam es zu einem FrontalzusammenstoĂź beider Fahrzeuge. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges, eine 54-jährige Frau, wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und von Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen. Nach einer Behandlung…

Weiter lesen

Erneute Sonderkontrollen der Polizei mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen

Korbach(ots). Am Dienstag, 28.November in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20.45 Uhr fĂĽhrte die Polizei erneut Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunktthema “Alkohol- und Drogen im StraĂźenverkehr” durch. Bei den Kontrollen in Bad Arolsen und Twistetal-Berndorf stellten sie einen Verkehrsteilnehmer fest, der unter Drogeneinfluss stand. Bei einem Mitfahrer fanden sie geringe Mengen Marihuana und Amphetamin. Ein rumänischer Verkehrsteilnehmer durfte nicht weiterfahren, er zeigte den Polizeibeamten sowohl einen gefälschten FĂĽhrerschein als auch einen gefälschten rumänischen Ausweis. An den Verkehrskontrollen waren Polizeibeamte mehrerer Polizeistationen des Landkreises Waldeck-Frankenberg, der Regionalen Verkehrsdienst sowie ein sachkundiger Polizeibeamter…

Weiter lesen

Winterberg: Junger Mann nach Raub schwer verletzt

Winterberg(ots). Am Sonntag kam es in Winterberg zu einem StraĂźenraub. Gegen 22:45 Uhr wurde ein 19jähriger Mann aus Winterberg Opfer eines Raubdelikts. Er war zur Tatzeit zu FuĂź im Bereich der NuhnestraĂźe unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde er dort durch zwei bislang unbekannte männliche Täter angegriffen und gewaltsam zu Boden gebracht, sodass er sich nicht mehr wehren konnte. Nach aktuellem Kenntnisstand soll einer der Täter auch ein Messer mitgefĂĽhrt haben. Die Täter erbeuteten die Geldbörse sowie das Mobiltelefon des Opfers. Der schwer verletzte Winterberger wurde durch einen Zeugen aufgefunden. Der…

Weiter lesen

Nach Verkehrsunfall mit Personenschaden geflĂĽchtet

Polizei fahndet nach einem dunklen Audi A3 Willingen(ots). Am 18.11.2023, gegen 19:05 Uhr, kam es in Willingen, Briloner StraĂźe, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dort wurde eine Frau von einem herannahenden PKW erfasst und schwer verletzt. AnschlieĂźend entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne sich um die verletzte Frau zu kĂĽmmern. Bei dem PKW soll es sich um einen dunklen Audi A3 handeln. der Audi flĂĽchtetet anschlieĂźend in Fahrrichtung Brilon. Die schwerverletzte Frau wurde anschlieĂźend mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Brilon gebracht. Wer Hinweise zu der Unfallflucht oder…

Weiter lesen

Notruf missbraucht: Angeblicher Waffengebrauch löst Polizeieinsatz aus

Bad Wildungen(ots). Am frĂĽhen Dienstagmorgen ging ein Notruf bei der Polizei ein, der einen größeren Polizeieinsatz in der Altstadt von Bad Wildungen auslöste. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Notruf vorgetäuscht war. Gegen 6:00 Uhr ging der Anruf bei der Polizei ein. Der Anrufer schilderte eine Gewaltanwendung, bei der auch eine Waffe eingesetzt worden sein soll. Mehrere Polizeistreifen rĂĽckten zum vermeintlichen Ort des Geschehens aus. Auch ein SEK war im Einsatz, ein Rettungswagen wurden vorsorglich alarmiert. Nach den polizeilichen MaĂźnahmen am Einsatzort konnte letztlich Entwarnung gegeben werden. Von der beschriebenen Notsituation…

Weiter lesen