Magisches Open-Air-Kino: Phantastische Tierwesen den Frankenberger Burgberg

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) realisiert am 23. September wieder eine Open-Air Kinovorstellung auf dem Burgberg. Bezaubernd dabei ist nicht nur die Atmosphäre dieses schönen und ruhigen Ortes, sondern auch die Filmauswahl. Gezeigt wird „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“. Die Gäste erwartet eine zauberhafte Nacht mit unvergesslichen Momenten unter dem funkelnden Sternenhimmel. Alle Interessierten sind eingeladen, sich ihre eigenen KlappstĂĽhle mitzubringen und in die Welt der Film-Magie einzutauchen. Und das Beste daran? Der Eintritt ist dank der groĂźzĂĽgigen UnterstĂĽtzung des Landes Hessens kostenfrei. Die VorfĂĽhrung des Films „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse” beginnt um 19 Uhr auf dem Frankenberger Burgberg mitten in der Stadt. Dieses mit FSK 12 freigegebene Abenteuer entfĂĽhrt die Zuschauerinnen und Zuschauer in eine Welt voller Magie, Gefahr und moralischer Entscheidungen. In der Rolle des Schwarzmagiers Gellert Grindelwald brilliert Mads Mikkelsen. Der angesehene Hogwarts-Lehrer Albus Dumbledore, gespielt von Jude Law, erkennt die heraufziehende Gefahr und bittet den Magizoologen Newt Scamander, dargestellt von Eddie Redmayne, um UnterstĂĽtzung.


Gemeinsam mit seinen Gefährten, darunter der Muggel Jacob (Dan Fogler), begibt sich Newt Scamander auf eine wagemutige Mission, um Grindelwalds finstere Pläne zu durchkreuzen. Zwischen magischen Tierwesen und den fanatischen Anhängern Grindelwalds entfaltet sich ein Konflikt zwischen Gut und Böse, in dem auch Albus Dumbledores Bruder Aberforth (Richard Coyle) sowie der geheimnisvolle Credence (Ezra Miller) eine entscheidende Rolle spielen. Für ein entspanntes Kinoerlebnis werden die Besucherinnen und Besucher gebeten, sich ihre eigenen Klappstühle, andere Sitzgelegenheiten und Decken mitzubringen. Der Eintritt ist frei, Eintrittskarten oder eine Reservierung sind nicht erforderlich. Während des Kinoabends wird der Getränkeverkauf von der NAJU Frankenberg durchgeführt. Der Erlös daraus kommt der lokalen Jugendarbeit zugute. Kein Kino ohne Popcorn – auch das bietet die NAJU vor Ort zum Verkauf an. Der Kinoabend wird in bewährter Kooperation mit den Kinobetrieben Bähr e. K. sowie dem Land Hessen durchgeführt.

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.